Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Dow Jones, Gold und Öl - DailyFX im Interview https://t.co/gr1fUMn4QF #DowJones #Gold #Oil #Trading #Aktien @SalahBouhmidi https://t.co/71hHr3tLpx
  • Crypto update: #Bakkt: #Bitcoin 10029.51 -1.04% #Ether 216.53 +0.12% #Ripple (XRP) 0.2908 +0.62% #BitcoinCash 311.84 -0.07% #EOS 4.0312 +3.51% #Stellar 0.0714 +0% #Litecoin 73.46 -1.08% #NEO 9.477 +0.4% #Crypto 10 Index 3048 +0.12% #BTC #ETH #XRP #BCH #XLM #LTC
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,43 % 🇨🇭CHF: 0,19 % 🇨🇦CAD: -0,01 % 🇦🇺AUD: -0,40 % 🇬🇧GBP: -0,41 % 🇳🇿NZD: -0,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VcVaJ8tDAE
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,18 % Silber: 1,01 % WTI Öl: 0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/wPo9gVOc31
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 88,17 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xBhZWMv3TX
  • #tradewar tension comes back: US Closing Prices: #DOW 26934.6 -0.59% #SPX 2991.76 -0.50% #NDX 7823.55 -0.99% #RTY 1559.71 -0.11% #VIX 15.18 +8.04% #usa #china @DavidIusow
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,02 % CAC 40: -0,38 % Dax 30: -0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/H30fxrQzN0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,35 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/9rvW4jZMoj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 89,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/m9B9jNBWup
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,26 % S&P 500: -0,33 % Dow Jones: -0,35 % Dax 30: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/QKun02eG4x
Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30

Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30

2016-09-13 07:59:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30

(DailyFX.de) Nach zuletzt zwei verlustreichen Tagen im deutschen Leitindex können Anleger wieder aufatmen. Fed-Gouverneurin Brainard drückte gestern Abend in ihrer Rede auf die Zinsbremse: „Sie sehe wenig überzeugende Argumente für eine Leitzinsanhebung.“ Die dovishen Aussagen bezüglich der zukünftigen Zinspolitik der Fed sorgten für kräftige Kaufimpulse bis an die Marke von rund 10.550 Punkten im DAX 30. Am Vormittag befand sich der Kurs noch knapp 200 Punkte tiefer und musste die enttäuschende EZB-Sitzung vom Donnerstag und die hawkishen Aussagen Rosengrens (Fed-Chef Boston) erstmal verdauen.

ZEW-Umfragewerte im Fokus

Im Fokus steht heute die Veröffentlichung der ZEW-Umfragewerte für die EU (11:00 Uhr). Der Index für die Konjunkturerwartung wird auf Verbesserung um 2 Punkte auf 2,5 Punkte prognostiziert. Der Umfragewert für die aktuelle Situation soll sich nach Erwartungen hingegen um 1,6 Punkte auf 56 Punkte verschlechtern.

Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30

Weitere Wirtschaftsnachrichten entnehmen sie bitte unserem Wirtschaftsdatenkalender

Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30

DAX 30 Ausblick

Durch die positiven Signale vom Vortag und der gelungenen Unterstützung durch die 10.400 Punktemarke, sehe ich bei einer nachhaltigen Druchbrechung der 10.500 Punkte das Ziel von 10.800 wieder in Sichtweite. Doch durch die zuletzt starken Abwärtssequenzen halte ich die Gefahr einer Rutsche bis auf 10.090 Punkte nicht für ausgeschlossen. Sollte das Niveau von 10.400 Punkte durchbrochen werden, könnte dies neue Verkaufssignale auslösen.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30

@Timo Emden

Fed-Gouverneurin Brainard tritt auf die Zinsbremse und sorgt für Rückgewinnung im DAX 30

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.