Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,73 % 🇳🇿NZD: 0,68 % 🇨🇦CAD: 0,52 % 🇪🇺EUR: -0,43 % 🇯🇵JPY: -0,50 % 🇨🇭CHF: -0,74 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/DBrF9fxQZo
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 3,63 % S&P 500: 2,91 % FTSE 100: -0,09 % CAC 40: -0,13 % Dax 30: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7ne4gMHATf
  • In short: If you think that May #nfp data was good, wait for June. $SPX to the moon. https://t.co/eWIfm4SZBf
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,97 % 🇳🇿NZD: 0,64 % 🇨🇦CAD: 0,56 % 🇪🇺EUR: -0,23 % 🇯🇵JPY: -0,56 % 🇨🇭CHF: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/saNsJ3Pq7E
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 3,08 % Dax 30: 2,78 % Dow Jones: 2,77 % S&P 500: 2,27 % FTSE 100: 1,79 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Ej89E7L6IH
  • Don`t like that PA atm. Was long since 783. Took profit for + 17. For total on the day + 85. No $DAX today anymore. Maybe a stock later. https://t.co/ilI8qtw1Qs
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 4,29 % Gold: -1,98 % Silber: -2,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/vgDIQOKTr5
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,19 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 73,28 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/4o5HAUnoMZ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 4,31 % Gold: -1,86 % Silber: -2,24 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DAiSoIr8Nw
  • In Kürze:🇨🇦 Ivey PMI s.a um 14:00 GMT (15min) Vorher: 22.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-05
XAU/USD - Gold visiert Jahreshoch aus Jahr 2014 an

XAU/USD - Gold visiert Jahreshoch aus Jahr 2014 an

2016-07-06 13:02:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

(DailyFX.de) Aktuell notiert der Goldpreis auf dem höchsten Stand seit 2,5 Jahren. Die Flucht in sichere Häfen ist in Mode. Wenn der Sturm auf hoher See tobt- zuletzt nach dem Brexit-Votum des Vereinigten Königreichs, verschlägt es viele Anleger nunmal zurück zu gängigen Hafen: dem glänzendem Edelmetall Gold. Wenn sogenannte „Game-Changing“-News auftreten, ist die menschliche Natur dazu veranlasst etwas zu tun- getreu dem Motto:“Hauptsache man tut irgendwas“.

XAU/USD - Gold visiert Jahreshoch aus Jahr 2014 an

Bei Erreichung potentieller Ziele, demnach die markierten Jahreshochs, könnten oftmals Rücksetzer erfolgen, doch der Kurs befindet sich im Aufwind. Die Hochs aus dem Jahr 2015 ist bereits gebrochen, anvisiert wird aktuell die $1.433-Marke- dennoch bleibt bis dahin noch das Hoch aus dem Jahr 2014 zu überwinden: 1.368 Punkte.

XAU/USD - Gold visiert Jahreshoch aus Jahr 2014 an

Im Stundenchart ist derzeit ein Aufwärtstrend zu verzeichnen, angetrieben vom "Brexit"-Wind seitens der UK. Nach einem kleinem Rectracement unmittelbar nach dem Brexit-Schock, setzte der Goldkurs sein Höhenflug fort- was demnach als anhaltende Unsicherheit verstanden werden kann.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

XAU/USD - Gold visiert Jahreshoch aus Jahr 2014 an

@Timo Emden

XAU/USD - Gold visiert Jahreshoch aus Jahr 2014 an

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.