Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (NOV P), Aktuell: 48.6 Erwartet: N/A Vorher: 48.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (NOV P) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 48.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 0.4% Erwartet: 0.4% Vorher: 0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • 🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (OCT), Aktuell: 0.7% Erwartet: 0.6% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 0.2% Erwartet: 0.3% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (OCT) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.6% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.4% Vorher: 0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.3% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • 🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Services (NOV P), Aktuell: 49.5 Erwartet: N/A Vorher: 50.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • 🇦🇺 AUD CBA Australia PMI Composite (NOV P), Aktuell: 49.5 Erwartet: N/A Vorher: 50.0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
EUR/USD einige Zinsfalken stehen heute auf dem Programm

EUR/USD einige Zinsfalken stehen heute auf dem Programm

2016-05-12 09:11:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
EURUSD

(DailyFX.de) Wie ich bereits im heutigen DAX-Artikel festhielt, stehen heute mit Loretta Mester, Eric Rosengren und Ester George drei moderate US-Zinsfalken (Befürworter eines restriktiveren Kurses der Fed) auf der Agenda. Die drei bilden die Spitzen der Cleveland-Fed, der Boston-Fed und der Kansas-City-Fed. Sollte heute ihre „hawkishe Haltungen“ deutlicher zum Vorschein kommen und in Folge die Zinserwartungen der Marktteilnehmer anziehen, dann könnte der US-Dollar potenziell Leistungsstärke aufweisen. Gerade die Rede von Loretta Mester über die Dynamik von Teuerungsraten könnte Impulse liefern. Nachdem die globalen Risiken sich Ende des ersten Quartals abkühlen, blieb die Baustelle der Fed die schwachen Teuerung.

Die Industrieproduktion im Euroraum enttäuschte. Um 0,8 % fiel die Produktion im März zurück (Erwartung: +0 %). Auf Jahressicht ergab sich nur kleines Plus von +0,2 % (Erwartung: +0,9 %).

Datum

Zeit

Ereignis

Aktuell

Prognose

Vorherig

DoMai 12

11:00

EUR Industrieproduktion in der Eurozone, arbeitstäglich bereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR)

0.8%

14:30

USD Fortlaufende Ansprüche (APR 30)

2120k

2121k

14:30

USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (MAY 7)

270k

274k

17:00

USD Fed's Mester Speaks About Inflation Dynamics

17:00

USD Fed's Rosengren Speaks in New Hampshire

19:30

USD Fed's George Speaks in Albuquerque

Sollte dem EUR/USD-Wechselkurs gelingen sich aus seiner Trägheit zu befreien und ein nachhaltiger Bruch unter 1,135 gelingen, läge das nächste Ziel der Verkaufswelle bei 1,123/1,121. Auf der Oberseite hingegen wäre oberhalb der 1,142/1,144 bei und nach Bruch der 1,15 wieder das Jahreshoch von 1,1616 im Fokus. Zieht der Kurs auf ein neues Jahreshoch läge die 1,17er Region offen.

EUR/USD einige Zinsfalken stehen heute auf dem Programm

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

EUR/USD einige Zinsfalken stehen heute auf dem Programm

@NiallDelventhal

EUR/USD einige Zinsfalken stehen heute auf dem Programm

instructor@dailyfx.com

EUR/USD einige Zinsfalken stehen heute auf dem Programm

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.