Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EURUSD vor Wochenschluss noch mit neuem Jahreshoch? EURUSD schießt über 1,14

EURUSD vor Wochenschluss noch mit neuem Jahreshoch? EURUSD schießt über 1,14

2016-04-29 07:25:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Der EURUSD Wechselkurs zog zurück uber 1,14 und macht es zum Wochenschluss spannend. Das Jahreshoch rückt in greifbare Nähe. Konjunkturdaten aus dem Euroraum gilt heute der Blick.

Heute werden die Inflation im Euroraum und die Expansionsrate der Euroland-Wirtschaft publik. Laut den Erwartungen soll im Euroraum die Inflation bei 0 Prozent auch im April verharrt haben. Zeitgleich mit der Veröffentlichung der Inflation wird die Wachstumsrate publik.Prognostiziert wird eine leichte Steigerung der annualisierten Rate auf 0,4 Prozent im ersten Quartal im Vergleich zum Vorquartal (zuvor 0,3 Prozent).

EURUSD vor Wochenschluss noch mit neuem Jahreshoch? EURUSD schießt über 1,14

In den USA stehen die privaten Konsumausgaben auf dem Programm (14.30 Uhr) und das Verbrauchvertrauen der Universität von Michigan (16.30 Uhr).

Die 1,14 ist geknackt nun ist das Jahreshoch 1,1465 auf der Oberseite das Ziel. Es folgen oberhalb die Widerstände 1,15 und 1,17. Sollte der Kurs zurück unter 1,133/1,13 fallen, wäre weiterer Spielraum bis 1,123 erkennbar, folgend bis an 1,114. Es folgen Unterstützungen um 1,11, 1,10 und unterhalb um 1,08.

EURUSD vor Wochenschluss noch mit neuem Jahreshoch? EURUSD schießt über 1,14

Charts erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

EURUSD vor Wochenschluss noch mit neuem Jahreshoch? EURUSD schießt über 1,14

@NiallDelventhal

EURUSD vor Wochenschluss noch mit neuem Jahreshoch? EURUSD schießt über 1,14

instructor@dailyfx.com

EURUSD vor Wochenschluss noch mit neuem Jahreshoch? EURUSD schießt über 1,14

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.