Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Gewinnwarnung: #Apple nimmt Umsatzprognosen wegen #Coronavirus -Folgen zurück. Q1 wird voraussichtlich wie ich bereits warnte eine Konjunkturdelle ausbilden. @IGDeutschland @CHenke_IG @DavidIusow #AAPL #SPX https://t.co/eyDoJEo48V
  • 🇬🇧 GBP Output Per Hour (YoY) (4Q P), Aktuell: 0.3% Erwartet: N/A Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇬🇧 GBP Veränderung bzgl. Anträge auf Arbeitslosenhilfe (JAN), Aktuell: 5.5k Erwartet: N/A Vorher: 2.6k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇬🇧 GBP Employment Change 3M/3M (DEC), Aktuell: 180k Erwartet: 170k Vorher: 208k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇬🇧 GBP ILO Unemployment Rate 3Mths (DEC), Aktuell: 3.8% Erwartet: 3.8% Vorher: 3.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇬🇧 GBP Weekly Earnings ex Bonus (3M/YoY) (DEC), Aktuell: 3.2% Erwartet: 3.3% Vorher: 3.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇬🇧 GBP Average Weekly Earnings (3M/YoY) (DEC), Aktuell: 2.9% Erwartet: 3.0% Vorher: 3.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇬🇧 GBP Veränderung bzgl. Anträge auf Arbeitslosenhilfe (JAN), Aktuell: 5.5K Erwartet: N/A Vorher: 14.9k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • 🇬🇧 GBP Quote der Anspruchsberechtigten (JAN), Aktuell: 3.4% Erwartet: N/A Vorher: 3.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-18
  • #SPX: #Trading #TuesdayThoughts - US markets starting today - #DAX chasing new #ATH - Check daily update #Bouhmidi bands for also #FX #OOTT: https://t.co/hcyZdKrteL @DavidIusow @IGDeutschland @CHenke_IG https://t.co/hv7ZKgvP5g
EUR/USD: Finanzinvestoren  setzten an der CME vor dem EZB Zinsentscheid mit 24,87 Mrd USD auf fallenden Kurs

EUR/USD: Finanzinvestoren setzten an der CME vor dem EZB Zinsentscheid mit 24,87 Mrd USD auf fallenden Kurs

2015-12-07 10:16:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Das satte Plus von 3%, das der EUR/USD-Kurs nach dem EZB-Zinsentscheid verbuchte, ergab sich unter anderem durch eine im Vorfeld stark einseitig erhöhte Verkaufsposition seitens spekulativer Marktteilnehmer. Kurz zuvor stieg die mehrheitliche Verkaufsposition der Finanzinvestoren am Terminmarkt der CME am 1. Dezember auf rund 24,87 Mrd. USD an. Der Überhang der Verkaufspositionen gegenüber Kaufpositionen dieser Marktteilnehmer stieg auf 182.845 Kontrakte.

Die Erwartungen auf weite expansive Schritte der EZB waren damit ausgeprägt und der Druck groß, Short-Positionen zu drosseln, als die EZB nicht im erhofften Ausmaß lieferte.

EUR/USD: Finanzinvestoren  setzten an der CME vor dem EZB Zinsentscheid mit 24,87 Mrd USD auf fallenden Kurs

Der heutige Handelstag fällt mit Blick auf die Wirtschaftsagenda unspektakulär aus. Die deutsche Industrieproduktion stagnierte im Oktober. Erwartet wurde ein Anstieg von 0,7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Über die Arbeitsmarktbedingungen in den USA gibt um 16:00 Uhr der LMCI Index Auskunft (16 Uhr, Erwartung Nov.: +1,6, nach: +1,6).

Widerstände finden sich auf der Oberseite um 1,09, 1,1 und 1,11. Die letzte Woche geknackten Level um 1,08 und 1,066 können als potenzieller Support angesehen werden.

EUR/USD: Finanzinvestoren  setzten an der CME vor dem EZB Zinsentscheid mit 24,87 Mrd USD auf fallenden Kurs

Daily Chart erstellt mit FXCMs Trading Station

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD: Finanzinvestoren  setzten an der CME vor dem EZB Zinsentscheid mit 24,87 Mrd USD auf fallenden Kurs

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.