Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇪🇺 EUR German IFO Expectations (FEB), Aktuell: 93.4 Erwartet: 92.1 Vorher: 92.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-24
  • 🇪🇺 EUR German IFO Current Assessment (FEB), Aktuell: 98.9 Erwartet: 98.6 Vorher: 99.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-24
  • 🇪🇺 EUR German IFO Business Climate (FEB), Aktuell: 96.1 Erwartet: 95.3 Vorher: 96.0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-24
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,78 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,80 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/6W1KIy12mv
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German IFO Current Assessment (FEB) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 98.6 Vorher: 99.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-24
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German IFO Expectations (FEB) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 92.1 Vorher: 92.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-24
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German IFO Business Climate (FEB) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 95.3 Vorher: 95.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-24
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 2,37 % Silber: 1,79 % WTI Öl: -3,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SD7QEV8K2K
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,08 % 🇨🇭CHF: -0,19 % 🇬🇧GBP: -0,23 % 🇨🇦CAD: -0,44 % 🇦🇺AUD: -0,52 % 🇳🇿NZD: -0,66 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/rtMGD8icOo
  • video remembers me of ALDI on every Saturday in Cologne 😂 https://t.co/TaSDt0hST1
EUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USD

EUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USD

2015-11-17 08:37:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Aufgrund der US-Feiertagesfeiertags, dem Veterans Day, in der letzten Woche veröffentlichte die US-Regulierungsbehörde nicht am Freitag, sondern erst gestern Abend.

Erneut zeigte sich, dass an der CME Finanzinvestoren ihre im Euro FX ihre Verkaufsposition höher schraubten. Die dritte Woche in Folge zog die Verkaufsposition damit an.

An der CME steigerten Finanzinvestoren letzte Woche ihr Verkaufsposition wieder auf 142.939 Kontrakte. Damit zog die „Wette“ dieser spekulativen Größen auf einen fallenden EUR/USD-Kurs auf etwa 19,23 Mrd. USD.

EUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USDEUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USD

Heute werden ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland veröffentlicht (11 Uhr). Zuletzt fielen sie im Oktober erneut zurück. Die Wachstumsschwäche der Schwellenländer dämpfte die Konjunkturaussichten für Deutschland. Die Sorgen in Fernost ließen in vergangenen Wochen jedoch nach. Während die aktuelle Lagebeurteilung für November keine Veränderung gegenüber dem Vormonat aufweisen soll (Erwartung 55,2), sollen die konjunkturellen Erwartungen angezogen sein (Erwartung: 6, zuvor: 1,9).

EUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USD

Um 14:30 Uhr gilt der Blick dann der US-Teuerungsrate, die im Oktober laut Erwartungen wieder angezogen sein soll (Erwarung: +0,1% YoY, zuvor: 0 %). Ein anziehende Teuerung in den USA ließe das Szenario „Zinswende noch in diesem Jahr“ als wahrscheinlicher ansehen und könnten den US-Dollar

EUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USD

Die US-Industrieproduktion folgt um 15:15 Uhr (Oktober; Erwartung: +0,1 %). Erholungsversuche könnte im Bereich der 1,08 (folgend 1,09) auf Widerstand stoßen. Sollte der Kurs nachhaltig unter 1,067 fallen, wäre weiterer Druck bis zu 1,052 (folgend 1,046) vorstellbar.

EUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USD

Daily Chart erstellt mit FXCMs Trading Station

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD: Anziehende Teuerungsrate in den USA? Finanzinvestoren setzen an der CME mit 19,23 Mrd. USD auf fallenden EUR/USD

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.