Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇬🇧 GBP Rightmove Immobilienpreise (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 2.9% Erwartet: N/A Vorher: 2.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-17
  • 🇯🇵 JPY Nominales Bruttoinlandsprodukt (im Vergleich zum Vorquartal) (4Q P), Aktuell: -1.2% Erwartet: -0.6% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-16
  • 🇯🇵 JPY Gross Domestic Product Annualized s.a. (QoQ) (4Q P), Aktuell: -6.3% Erwartet: -3.8% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-16
  • 🇯🇵 JPY Gross Domestic Product s.a. (QoQ) (4Q P), Aktuell: -1.6% Erwartet: -1.0% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-16
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Rightmove Immobilienpreise (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB) um 00:01 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 2.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-17
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,12 % 🇬🇧GBP: 0,04 % 🇯🇵JPY: 0,04 % 🇪🇺EUR: -0,08 % 🇦🇺AUD: -0,09 % 🇨🇭CHF: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/6eX09R26dX
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,58 % Gold: 0,51 % WTI Öl: 0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/kaDcm7inwh
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,54 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,47 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/z8PmukVNcT
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,10 % CAC 40: 0,02 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/i8Jvu0Pjt4
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,63 % Gold: 0,46 % WTI Öl: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/V0wdYqJ2xU
EUR/USD: Das Statement der Fed wird vorrausichtlich aufzeigen, dass ..

EUR/USD: Das Statement der Fed wird vorrausichtlich aufzeigen, dass ..

2015-10-28 08:20:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
EUR/USD: Das Statement der Fed wird vorrausichtlich aufzeigen, dass ..

(DailyFX.de) Basierend auf Fed Future Funds liegt die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung am heutigen Abend bei lediglich 5%. Der „Status Quo“ kann vom Offenmarktausschuss der US-Notenbank also erwartet werden, doch darauf wird die Aufmerksamkeit heute nicht gerichtet sein. Viel entscheidender als der Entscheid werden die Signale ausfallen. Im Statement erhoffen sich Marktteilnehmer Hinweise über den Zeitpunkt der Zinswende. Das Rätselraten werden die US-Währungshüter heute aber nicht beenden.

Das FOMC-Statement wird vorrausichtlich aufzeigen, dass

  • weiterhin ein moderates Wachstum in den vergangenen Monaten stattfand.
  • die Arbeitslosenquote im September unverändert (5,1%) ausfiel.
  • das Tempo in der Schaffung neuer Stellen zurückfiel, doch die Lage auf dem Arbeitsmarkt sich weiter verbessert hat.
  • die Unterauslastung von Arbeitskräftereserven sich seit Jahresbeginn verringert.
  • die Inflation weiterhin unter dem langfristigen Ziel verläuft und zum Teil die Preisrückgänge von Energie und Importgüter reflektiert.
  • globale wirtschaftliche und finanzielle Entwicklungen die Wirtschaftstätigkeit in den USA dämpfen und in näherer Zeit auch den Druck auf die Inflation erhöhen könnten.

Mit größeren Veränderungen im Vergleich zum September-Statement rechne ich im heute um 19:00 Uhr veröffentlichten Dokument nicht.

Am US-Terminmarkt kurbelten Finanzinvestoren letzte Woche noch vor dem EZB-Entscheid ihre Verkaufsposition an der CME im EURUSD um ~2,5 Mrd. USD zurück. Das Interesse wieder verstärkt auf einen schwachen Euro zu setzen, wird aber seitdem wohl wieder gestiegen sein. Die EZB schürte überraschend die Hoffnungen auf weitere geldpolitische Sondermaßnahmen (baldiger Ausbau des QE-Programms).

EUR/USD: Das Statement der Fed wird vorrausichtlich aufzeigen, dass ..

Daily Chart erstellt mit FXCMs Trading Station

Der EUR/USD Kurs kippte schärfer unter 1,12, brach zudem die Unterstützungsregion um 1,11 und testete das Niveau von 1,1. Bricht der Kurs tiefer wäre weiterer Druck bis um 1,08 denkbar, dann könnte die Region der Mai- und Juli-Tiefs wieder anvisiert werden.

Datum

Zeit

Ereignis

Aktuell

Prognose

Vorherig

Mi

Okt 28

08:00

EUR Deutsche GfK-Umfrage zum Verbrauchervertrauen (NOV)

9.4

9.4

9.6

12:00

USD MBA Hypothekenanträge (OCT 23)

11.8%

13:30

USD Advance Goods Trade Balance (SEP)

-$64,300 Mrd.

-$66, 600 Mrd.

19:00

USD Zinssatzentscheidung des Federal Open Market Committee (OCT 28)

0.25%

0.25%

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD: Das Statement der Fed wird vorrausichtlich aufzeigen, dass ..

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.