Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:💶 Einzelhandelsumsätze YoY (MAI) um 09:00 GMT (15min) Erwartet: -7.5% Vorher: -19.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-06
  • 🇬🇧 Einkaufsmanagerindex Baugewerbe (JUN) Aktuell: 55.3 Erwartet: 47 Vorher: 28.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-06
  • #WarrenBuffett Effect? - #BerkshireHathaway buys #DominionEnergy natural gas - In #Stuttgart the stock starts into the week already +15%. Waiting on US opening @DavidIusow @CHenke_IG @pejeha123 #equity https://t.co/jWvqIP5yv9
  • In Kürze:🇬🇧 Einkaufsmanagerindex Baugewerbe (JUN) um 08:30 GMT (15min) Erwartet: 47 Vorher: 28.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-06
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,41 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,46 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/I9kl2bYDRL
  • Time to take the chips off the table. Next. $DAX https://t.co/6tODplBxRI https://t.co/j8ePatwFXW
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,80 % Silber: 0,25 % Gold: 0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/tf83soBN58
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,49 % 🇪🇺EUR: 0,40 % 🇳🇿NZD: 0,38 % 🇨🇦CAD: 0,17 % 🇬🇧GBP: 0,05 % 🇯🇵JPY: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/my1Kcdcm2I
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 2,15 % CAC 40: 2,14 % Dow Jones: 1,73 % FTSE 100: 1,71 % S&P 500: 1,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZEuZalLL3T
  • Finally got that move that I wanted to catch 👇 #DAX https://t.co/YEOST27LVL
EUR/USD: ISM-Herstellungsindex enttäuschte - Arbeitsmarkt des privaten Sektors heute relevant

EUR/USD: ISM-Herstellungsindex enttäuschte - Arbeitsmarkt des privaten Sektors heute relevant

2015-09-02 07:10:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Von der wieder auflebenden Risk Off Dynamik am Aktienmarkt und einem enttäuschenden ISM-Industrieindex aus den USA konnte der EUR/USD gestern profitieren. Die Expansionsrate der US-Industrie fiel zurück. Der Herstellungsindex rutschte von 52,7 auf 51,1 Punkte, doch hielt sich im August noch über der Wachstumsschwelle von 50. Auch die Beschäftigungsdynamik setzte zurück.

Mit Blick auf die am Freitag anstehenden Non Farm Payrolls (im folgenden Chart in orange) erhält der Datensatz des privaten Dienstleisters ADP (grau) heute höhere Aufmerksamkeit (14:15 Uhr). Erwartet wird ein Plus von 200T neugeschaffenen Stellen im privaten Sektor. Ein höherer Wert würden Marktteilnehmer wohl als Signal überzeugender Non Farm Payrolls werten – steigende US-Zinserwartungen und eine bullishe Dollar Reaktion wären denkbar.

EUR/USD: ISM-Herstellungsindex enttäuschte - Arbeitsmarkt des privaten Sektors heute relevant

Unterhalb der 1,14 sehe ich vorerst weiteres Potenzial für eine Bewegung an 1,121. Im Falle eines Bruchs könnte der Bereich der Juni- und Juli-Tiefs um 1,08 anvisiert werden. Ein Rückeroberung der 1,146 und folgend der 1,152 ließe weiteren Aufwärtsdruck mit Zielen 1,16, folgend 1,171 zu.

EUR/USD: ISM-Herstellungsindex enttäuschte - Arbeitsmarkt des privaten Sektors heute relevant

COT-Kennzahlen: An der CME schmolz der Überhang von Verkaufspositionen gegenüber Kaufpositionen spekulativer Marktakteure (exklusive Kleinspekulanten) auf 66.078 Kontrakte.Die Erwartungen an eine zeitnahe Zinswende der Fedfielen zuletzt spürbar zurück.Spekulative Dollarnachfrage verliert an Intensität.

Datum

Zeit

Ereignis

Prognose

Vorherig

Mi

Sep 2

13:00

USD MBA Hypothekenanträge (AUG 28)

0.2%

14:15

USD ADP Veränderung der Beschäftigung (AUG)

200K

185K

16:00

USD Arbeitsaufträge (JUL)

0.9%

1.8%

20:00

USD U.S. Federal Reserve Releases Beige Book

Diskutieren Sie das Kursgeschehen im EUR/USD Talk.

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD: ISM-Herstellungsindex enttäuschte - Arbeitsmarkt des privaten Sektors heute relevant

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.