Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,10 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇦🇺AUD: -0,18 % 🇯🇵JPY: -0,30 % 🇨🇦CAD: -0,33 % 🇬🇧GBP: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/BAMIc3aSIv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/KNMUVfhe2v
  • 🇨🇳 CNY Caixin China PMI Mfg (MAR), Aktuell: 50.1 Erwartet: 45.0 Vorher: 40.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Caixin China PMI Mfg (MAR) um 01:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 45.0 Vorher: 40.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇦🇺 AUD RBA Minutes of March 18 Policy Meeting (MAR) um 00:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇯🇵 JPY Tankan-Prognose Hersteller (Großunternehmen) (1Q), Aktuell: -11 Erwartet: -15 Vorher: 0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Investitionsaufwand alle Industrien (Großunternehmen) (1Q), Aktuell: 1.8% Erwartet: 1.7% Vorher: 6.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Large Non-Manufacturing Index (1Q), Aktuell: 8 Erwartet: 2 Vorher: 20 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Small Non-Manufacturing Outlook (1Q), Aktuell: -19 Erwartet: -15 Vorher: 1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Large Non-Manufacturing Index (1Q), Aktuell: 8 Erwartet: 3 Vorher: 20 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
EUR/USD: am Mittwoch alle Augen auf der US-Inflation und dem FED-Sitzungsprotokoll

EUR/USD: am Mittwoch alle Augen auf der US-Inflation und dem FED-Sitzungsprotokoll

2015-08-19 06:30:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

FXCM Trading Tour 2015 – HIER gehts zur Anmeldung!

FED; EUR/USD; Rate Hike; Yellen

(DailyFX.de) – Mit Mittwoch steht der vermutlich spannendste Handelstag der Woche ins Haus: veröffentlicht werden die US-Inflation und das Sitzungsprotokoll der Juli-FED-Sitzung.

EUR/USD: am Mittwoch alle Augen auf der US-Inflation und dem FED-Sitzungsprotokoll

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Technisch wird in diesem Zusammenhang alles davon abhängen ob die Region um 1,0980/1000 USD verteidigt werden kann.

Eine Verteidigung würde umso wahrscheinlicher, sollten die Inflationszahlen am Nachmittag enttäuschen und/oder das FED-Sitzungsprotokoll erneut keinerlei Hinweise bzw. Indizien für einen Zinsschritt der FED im September liefern.

Ein erneutes Aufdrehen in diesem Bereich machte zum Wochenschluss einen Lauf zurück in Richtung der Region ums Vorwochenhoch und somit den Bereich um 1,1200 USD möglich.

Andernfalls, sprich bei einem Datensatz und/oder einer Rhetorik im Sitzungsprotokoll, die Spekulationen um Zinsanhebungen im September befeueren, wäre ein Rücklauf unter die 1,10er Marke realistisch und ausgehend hiervon ein zeitnaher, erneuter Test der 1,08er Region.

EUR/USD Chart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Wie ist Ihre Einschätzung hierzu? Diskutieren Sie Ihr EUR/USD-Trading mit mir, dem deutschen DailyFX-Team und der deutschen DailyFX-Trading-Community in unserem EUR/USD Talk!

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

EUR/USD: am Mittwoch alle Augen auf der US-Inflation und dem FED-Sitzungsprotokoll

@JensKlattFX

EUR/USD: am Mittwoch alle Augen auf der US-Inflation und dem FED-Sitzungsprotokoll

instructor@dailyfx.com

EUR/USD: am Mittwoch alle Augen auf der US-Inflation und dem FED-Sitzungsprotokoll

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.