Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,00 % Gold: -0,03 % WTI Öl: -1,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/uQndT6Eev8
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,13 % 🇯🇵JPY: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,14 % 🇬🇧GBP: -0,22 % 🇳🇿NZD: -0,26 % 🇦🇺AUD: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/e9oxLdxPXe
  • #USDJPY : Wird die Bank of Japan lockern? Erwartungen an weitere Zinsschritte und Tweaks an der Yield Curve Control sind zuletzt wieder gestiegen. Im Kurs aber sind diese noch nicht eingepreist. @SalahBouhmidi https://t.co/Xnh3e4y4TC https://t.co/r33sbH4lol
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,09 % Dow Jones: -0,14 % CAC 40: -0,29 % Dax 30: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/jR1rE6AiMG
  • Die #ZEW Indizes verbleiben in der Kontraktion allerdings weniger als erwartet. #Wirtschaft @SalahBouhmidi https://t.co/puOfjoR0Xf https://t.co/xASiv9eehD
  • 🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (AUG F), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: 1.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-18
  • 🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vormonat) (AUG), Aktuell: N/A Erwartet: 0.2% Vorher: -0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-18
  • 🇪🇺 EUR Euro-Zone Consumer Price Index Core (YoY) (AUG F), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 0.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-18
  • In Kürze:🇪🇺 EUR ZEW-Umfrage (Konjunkturerwartungen) in der Eurozone (SEP) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -43.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-17
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German ZEW Survey Expectations (SEP) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -44.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-17
EUR/USD: Griechenland benötigt Überbrückungsfinanzierung, ZEW-Kennzahlen heute früh im Fokus

EUR/USD: Griechenland benötigt Überbrückungsfinanzierung, ZEW-Kennzahlen heute früh im Fokus

2015-07-14 07:41:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Heute stehen die ZEW-Konjunkturerwartungen im Fokus (Di. 11: 00 Uhr). Angesichts der langen Sorgenliste (anhaltende Unsicherheit über die Zukunft Griechenlands und die verhaltene Dynamik der Weltkonjunktur insbesondere China) rechne ich mit einer weiteren Eintrübung der konjunkturellen Erwartungen, welche sich zuletzt bereits drei Monate in Folge eintrübten. Ob die US-Einzelhändler sich im Juli über ein Umsatzplus freuen konnten, wird um 14:30 Uhr publik.

EUR/USD: Griechenland benötigt Überbrückungsfinanzierung, ZEW-Kennzahlen heute früh im Fokus

Nachdem der EU-Gipfel gestern früh einen einstimmigen mit Griechenland Deal verkündete, stehen noch Zustimmungen einzelner Parlamente aus. Der Deal ist noch nicht in trockenen Tüchern. Zudem wird an einer Überbrückungsfinanzierung gearbeitet. Aktuell sollen sechs Optionen auf dem Tisch liegen und diskutiert werden.

Nach den Brüchen den 1,115 folgend, des Supports von 1,105 kann der Blick auf das Mai-Tief um 1,0819 gerichtet werden. Im Fall einer Rückeroberung von 1,115 könnte die Bewegung auf der Oberseite auf 1,127 abzielen, folgend 1,138.

EUR/USD: Griechenland benötigt Überbrückungsfinanzierung, ZEW-Kennzahlen heute früh im Fokus

Gestriger COT-Artikel: Am US-Terminmarkt reduzierten Finanzinvestoren ihre mehrheitliche Short-Position im Vergleich zur Vorwoche geringfügig

Doch noch lässt der Überhang von 99.266 Verkaufskontrakten gegenüber Kaufkontrakten eine deutliche Zuversicht in einen schwachen Euro ausmachen. Seit Mai 2014 setzt diese Gruppe bereits mehrheitlich auf einen schwächelnden EUR/USD-Wechselkurs.

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD: Griechenland benötigt Überbrückungsfinanzierung, ZEW-Kennzahlen heute früh im Fokus

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.