Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Question: #DAX Futs overnight positive, but Asian stocks are red. Makes that sense? What implications? OPEX related?
  • Cash close .429 #DAX $DAX #DAX30 https://t.co/0N9vaSLPlp
  • Good Morning. #DAX Future well positive overnight and is testing .500 premarket. It’s OPEX Friday so be not surprised by such movements. Most Dax #traders are familiar with that I guess :). China Data came out slightly better than expected. https://t.co/2uTai7B0bG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,00 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2dLsIUr5hp
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇦🇺AUD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KAc7KsvaIG
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,26 % Dow Jones: 0,07 % S&P 500: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qe59Q8wLIy
  • 🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 1.3% Erwartet: 1.0% Vorher: -5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: -4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,37 % Gold: 0,08 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/st1abvUgM6
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,00 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lXV3tQJZEX
EUR/USD: Reformvorschläge der Griechen müssen heute bis Mitternacht eintreffen

EUR/USD: Reformvorschläge der Griechen müssen heute bis Mitternacht eintreffen

2015-07-09 05:00:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Griechenland-Zahlenspiel des finnischen Finanzministers Stubb: 5-5-5

5 schwierige Jahre, 5 wechselmütige Monate, 5 Tage für die Lösung

Jetzt sind es nur gar nur noch 4 Tage. Griechenland steht unter Zeitdruck. Auf dem EU-Gipfel am Sonntag wird entschieden, ob die Voraussetzungen für die Aufnahme von weiteren Verhandlungen zwischen Institutionen und Griechenland bestehen. Und heute läuft eine Frist der Griechen aus. Nachdem gestern der Antrag für ein drittes Hilfsprogramm beim ESM einging, lautet die Deadline für den Eingang griechischer Reformvorschläge heute bis Mitternacht. Donald Tusk äußerte sich gestern zum Verlust des Vertrauens in die griechischen Verhandlungspartner: „Das Vertrauen in Griechenland wieder aufzubauen, gleicht einem Wettlauf gegen die Zeit“. Auf alle Szenarien sei man inzwischen in Brüssel vorbereit. EU-Kommissar Pierre Moscovici lehnt es jedoch ab, den „Grexit-Plan“ zu detaillieren. Auf das Szenario wird nicht hingearbeitet. Der französische Premier Valls zeigte sich optimistisch. Eine Vereinbarung der Gläubiger mit Griechenland sei laut Valls in Reichweite. EU-Kommissar Moscovici klang da schon skeptischer. „Die Zeit läuft uns davon. Die Reformen sind notwendig“, sagte der französische EU-Währungskommissar. Im Versuch das Vertrauen zurückzugewinnen, wäre ein Satz detaillierter Reformvorschläge schon mal ein Anfang.

Heute werden die deutsche Handelsbilanz und die wöchentliche US-Kennzahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht. Vergangene Woche zogen die Erstanträge auf 281T.

Datum

Zeit

Ereignis

Prognose

Vorherig

Do

Jul 9

08:00

EUR Deutsche Handelsbilanz (Euro) (MAY)

20.5B

21.8B

14:30

USD Fortlaufende Ansprüche (JUN 27)

2264K

14:30

USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (JUL 4)

277K

281K

Der Bruch der 1,115 Schwelle ließ Potenzial einer Bewegung auf 1,105 zu. Ein Bruch der 1,105ließe Richtung Mai-Tief um 1,0819 blicken. Eine Rückeroberung der 1,115 könnte auf der Oberseite auf 1,127 abzielen, folgend 1,138.

EUR/USD: Reformvorschläge der Griechen müssen heute bis Mitternacht eintreffen

Diskutieren Sie das Kursgeschehen im EUR/USD Talk.

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD: Reformvorschläge der Griechen müssen heute bis Mitternacht eintreffen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.