0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇮🇩 Unternehmensvertrauen (Q2) um 05:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • In Kürze:🇮🇩 Unternehmensvertrauen (Q1) um 05:00 GMT (15min) Vorher: 104.82 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,73 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,16 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sLzmThW0ta
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,38 % 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇨🇦CAD: 0,23 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇪🇺EUR: 0,12 % 🇨🇭CHF: 0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/hASlRUEbM2
  • 🇮🇩 BIP Wachstumsrate QoQ (Q2) Aktuell: -4.19% Erwartet: -3.49% Vorher: -2.41% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • 🇮🇩 BIP Wachstumrate YoY (Q2) Aktuell: -5.32% Erwartet: -4.61% Vorher: 2.97% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,29 % CAC 40: 0,19 % FTSE 100: 0,19 % Dow Jones: 0,11 % S&P 500: 0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/LSUWNTPbh0
  • In Kürze:🇮🇩 BIP Wachstumrate YoY (Q2) um 04:00 GMT (15min) Erwartet: -4.61% Vorher: 2.97% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • In Kürze:🇮🇩 BIP Wachstumsrate QoQ (Q2) um 04:00 GMT (15min) Erwartet: -3.49% Vorher: -2.41% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,20 % Gold: -0,30 % Silber: -0,74 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/cBcVppFHol
EUR/USD: Erwartungen an Lichtblicke im Treffen der Kreditgeberländer und dem griechischen Ministerpräsidenten gering

EUR/USD: Erwartungen an Lichtblicke im Treffen der Kreditgeberländer und dem griechischen Ministerpräsidenten gering

2015-06-10 06:53:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Die Erwartungen an Lichtblicke im heutigen Treffen der Kreditgeberländer und dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras fallen gering aus. Die drohende Staatspleite Griechenlands könnte wieder das bestimmende Thema sein.

Auf der Agenda finden sich US-Zahlen der Hypothekenanträge (13:00 Uhr) und des monatliche Budget-Statements (20:00 Uhr). Trotz des dünnen Wirtschaftskalenders ist also keine Ruhe im Kurs garantiert. Von diesen Daten werden wohl keine deutlichen Impulse kommen. Neben dem Griechenland-Drama könnte auch ein weiterhin turbulenter Anleihemarkt für weitere Volatilität im Devisenmarkt sorgen.

Die BIP-Expansionsraten in der Eurozone für das erste Quartal wurden gestern bestätigt. Um 0,4% gegenüber dem Vorquartal (annualisiert) und 1% gegenüber dem Vorjahr zog die Wirtschaft in der Eurozone an.

Datum

Zeit

Ereignis

Prognose

Vorherig

Mi

Jun 10

13:00

USD MBA Hypothekenanträge (JUN 5)

-7.6

20:00

USD Monatliche Haushaltserklärung (MAY)

-$97.5 Mrd.

Oberhalb der 1,127 steht auf der Oberseite nun das Juni-Hoch um 1,1379 im Fokus. Es folgt der Mai-Widerstand um 1,1466. Ein erneutes Kippen unter 1,127 könnte auf 1,105 abzielen.

EUR/USD: Erwartungen an Lichtblicke im Treffen der Kreditgeberländer und dem griechischen Ministerpräsidenten gering

COT-Artikel: Am Terminmarkt setzte im Vergleich zur Vorwoche die Verkaufsposition der Finanzinvestoren zurück

Am Terminmarkt setzte im Vergleich zur Vorwoche die Verkaufsposition der Finanzinvestoren zurück. Der Überhang der Verkaufskontrakte gegenüber Kaufkontrakte fiel weiter zurück und beträgt nun nur noch 165.512 Future-Kontrakte. Die Position bleibt aber einseitig gegen den Euro eingerastet. Die „spekulative Wette“ auf einen fallenden EUR/USD beträgt 23 Mrd. USD.

Diskutieren Sie das Kursgeschehen im EUR/USD Talk.

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD: Erwartungen an Lichtblicke im Treffen der Kreditgeberländer und dem griechischen Ministerpräsidenten gering

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.