Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @CHenke_IG: DAX: 13.375-Punkte-Marke muss fallen https://t.co/UlTP8gOcWw #DAX #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland http…
  • Find here the Daily updated #Bouhmidi Bands: https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/tagliche_analyse/2019/12/16/Bouhmidi-Baender-Erwartete-Volatilitaet-Marktvolatilitaet-per-16122019-.html @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland @pejeha123 #DAX30 #Trading
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – Börsen zeigen sich von dem Teilabkommen enttäuscht https://t.co/BZpDBtXgdw #DAX #tradewar #tradingsignals @Sa…
  • #Forex: That`s not a weekly #Trading Idea, bc I didnt checked the fundamental side of that possible trade. But technicals looks encouraging for a short in #USDCHF. Just saying. No Advice! #forexsignals https://t.co/a4zfh0FjQ0
  • DAX Ausblick: Vorweihnachtliche Stimmung https://t.co/69AxmXaajI #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Boerse #Finanzen #trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/5MhDsZGsPg
  • ❗️correction: For this trading-idea the holding period don`t expire on Friday
  • Good Morning: #DAX Future still above range. That`s positive. But had`nt reached ATHs yet. A #brexit and #trade Deal Risk-On Sentiment with better as expected data could provide further gains this week. Some negative eu #tariffs headlines could limit upside on the other hand. https://t.co/sIBHSLPC7y
  • Barclays FX-Trading Idea for this week. Short 🇳🇿 #NZDUSD at actual spot-price with TP at 0.64, SL at 0.6690, holding period `til Friday. #forextrader #Forex $NZDUSD
  • I will try to post at least one #forextrading idea per week beginning next week. Entry and exit rules are always the same. Daily close above or below an identified zone. Partial exits or at target. Ideas are just ideas, No Advice! #Forex #Trading
  • Regarding data and news it seems this year don’t want to end fast. Next week will bring dec. PMIs for EU and UK, IFO Indizes, BOE, BOJ and Riksbank Rate decisions, US Deflator and Industrial Production. #Trading #Forex #DAX
Lagebeurteilung der FOMC & US-BIP - worauf gilt es heute zu achten?

Lagebeurteilung der FOMC & US-BIP - worauf gilt es heute zu achten?

2015-04-29 11:22:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Der US-Währungshüter Stanley Fischer bezeichnete die US-Konjunkturerholung vor Kurzem im ersten Quartal als „poor“. Zwar solle laut ihm die Wirtschaft im zweiten Quartal wieder anziehen, doch auch nur eine temporäre Schwäche im Wachstum wäre in der Lage die US-Notenbanker weiter zögern zu lassen. Eine weiter zögerlich auftretende US-Notenbank (ein „dovishes“ Statement) könnte das Potenzial einer tieferen Dollarkorrektur eröffnen.

Die BIP-Expansionsrate soll im ersten Quartal 2015 von +2,2% in Q4 2014 einen Rückschritt auf +1% verzeichnet haben (Mi. 14:30 Uhr). Das schlechte Wetter, globaler konjunktureller Gegenwind, ein starker Dollar und negativePreiseffekte der Ölkurse sollen die Wirtschaftsleistung gedämpft haben.

Zinsfantasien der Marktteilnehmer werden heute Änderungen unterworfen

Da keine konkreten Hinweise zum Zeitpunkt der ersten Zinserhöhung vom Offenmarktausschuss der US-Notenbank erwartet werden sollten, werden Abend vor allem folgende Punkte interessieren:

  • US-Wirtschaft: Wie sieht die FOMC den Tempoverlust im Wachstum? Wird laut den Erwartungen der Notenbanker der Rückschritt nur temporärer oder langfristiger Natur sein?
Lagebeurteilung der FOMC & US-BIP - worauf gilt es heute zu achten?
  • Wintertief: Wird wieder auf ein zyklisches Tief verwiesen und ein direkter Vergleich zum letzten Jahr aufgestellt (hier erfolgte ein kräftiger Rebound im zweiten Quartal)? Wird die FOMC den vorübergehenden Grund „es lag am kalten Wetter“ hervorheben? Dieser Chart (externe Seite) ist hierzu interessant.
  • US-Arbeitsmarkt: Wie wird die FOMC den letzten enttäuschenden Arbeitsmarktbericht aufgreifen? Im März fiel die Anzahl an neugeschaffenen Stellen deutlich zurück auf +126T neugeschaffene Stellen und enttäuschte damit kräftig. Zeichnen sich hier nun auch Sorgen unter den Notenbankern mit Blick auf den Arbeitsmarkt ab oder geht von einem Ausreißer aus?
Lagebeurteilung der FOMC & US-BIP - worauf gilt es heute zu achten?
  • Dollar: Macht die US-Notenbank die Dollarstärke zum Thema? Der seit Mitte des letzten Jahres deutlich erstarkte Dollar dämpft Wachstumsaussichten, die US-Exporte und auch die Teuerung der Verbraucherpreise. Sollten die Erwartungen an einen baldigen Zinsschritt der US-Notenbank weiter fallen, wäre eine tiefere Korrektur im Dollar denkbar.

.

Lagebeurteilung der FOMC & US-BIP - worauf gilt es heute zu achten?

Daily Chart – FXCM US Dollar Index erstellt mit der Trading Station von FXCM

  • Inflation: Auf der letzten Zinssitzung hielt die Fed-Chefin Yellen fest, dass die Zielinflationsrate von 2% erst in 2017 erreicht werde. Die jüngste Erholung im WTI könnte in den Inflationserwartungen der US-Notenbank erneut Änderungen angestoßen haben. Sollte die Inflationserwartungen angehoben werden, könnten die Zinsfantasien der Marktteilnehmer eine Stütze erhalten.
Lagebeurteilung der FOMC & US-BIP - worauf gilt es heute zu achten?

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

Lagebeurteilung der FOMC & US-BIP - worauf gilt es heute zu achten?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.