Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇬🇧 NIESR Monthly GDP Tracker (Q2) um 13:00 GMT (15min) Erwartet: -18% Vorher: -17.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Kern-Inflationsrate MoM (JUN) Aktuell: 0.2 Erwartet: 0.1% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Inflationsrate MoM (JUN) Aktuell: 0.6% Erwartet: 0.5% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Kern-Inflationsrate YoY (JUN) Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • 🇺🇸 Inflationsrate YoY (JUN) Aktuell: 0.6% Erwartet: 0.6% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,71 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,35 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fJw5c9wcH4
  • RT @inflation_guy: I think we should continue to be cognizant of the underlying context, and that is that M2 growth in the US is at all-tim…
  • In Kürze:🇺🇸 Kern-Inflationsrate MoM (JUN) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 0.1% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • In Kürze:🇺🇸 Inflationsrate MoM (JUN) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 0.5% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • In Kürze:🇺🇸 Kern-Inflationsrate YoY (JUN) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 1.1% Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
GBP/USD: Bringen die Inflationsdaten die Wende?

GBP/USD: Bringen die Inflationsdaten die Wende?

2014-10-13 08:58:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:
BANK OF ENGLAND.

(DailyFX.de) – Am Dienstag werden die britischen Inflationsdaten erwartet. Bei der Pressekonferenz im Rahmen des letzten Inflationsreports der Bank of England, zeigte sich Mark Carney mit der Entwicklung der Teuerungsrate zufrieden und wies darauf hin, dass die BoE inzwischen den Fokus vermehrt auf andere Bereiche der englischen Wirtschaft richten würde. In diesem Zusammenhang wurde vor allem der Arbeitsmarkt genannt, wobei Carney jedoch betonte, dass auch hier Automatismus existieren würde, der eine Zinsänderung garantiere. Es ist daher unwahrscheinlich, dass die morgigen Inflationsdaten, solange sie keine größere Überraschung mit sich bringen, in der Lage sind den Kurs der BoE zu ändern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Markt nicht auf kleine Überraschungen reagieren würde, ein Über- oder Untertreffen der Erwartungen auch um einen niedrigen Wert ist in der Lage kurzfristige Dynamik in das Cable zu bringen.

GBP/USD: Bringen die Inflationsdaten die Wende?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Momentan ist die Widerstandsregion um 1,6228 ein interessanter Bereich, da ein Bruch dieser Region erste Anzeichen für eine Trendumkehr bieten würde. Von einem Aufwärtstrend würde ich jedoch erst ab einem Bruch der Widerstandsregion um 1,6520 sprechen. Der Bereich dessen Bruch einen weiteren Abwärtstrend signalisieren würde, befindet sich aktuell um 1,5937.

GBP/USD: Bringen die Inflationsdaten die Wende?

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Aktuelle Diskussionen finden Sie in unserem Forum.

Für einen sicheren Einstieg in den Devisenhandel besuchen Sie unseren Startpunkt für Trading-Beginner.

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Junior Marktanalyst bei DailyFX.de

Um Marc Zimmermann zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Marc Zimmermann auf Twitter: @MarcZimmermanFX

GBP/USD: Bringen die Inflationsdaten die Wende?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.