Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,01 % 🇳🇿NZD: 0,61 % 🇨🇦CAD: 0,45 % 🇬🇧GBP: 0,29 % 🇯🇵JPY: 0,16 % 🇨🇭CHF: 0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/JsiBw4tp6p
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,21 % Gold: 0,74 % WTI Öl: 0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EDnhSRoBne
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1YujCsAEge
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,02 % S&P 500: -0,03 % Dax 30: -0,13 % CAC 40: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/S1tYsEEMbi
  • RT @IGSquawk: US futures largely calm into the close following FOMC presser: #DOW 27898 +0.04% #SPX 3141 +0.26% #NASDAQ 8399 +0.53%…
  • But not disappointed #Forex Traders as it seems #DXY https://t.co/hsTwJPR3kj
  • Just to summarize. #Powell and testimony disappointed algo #traders today and somewhat those who were hoping for the Santa Claus Rally. $DJIA $DAX
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,03 % Gold: 0,57 % WTI Öl: 0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/KUchGJS7in
  • #Gold: Uper Bouhmidi Band @1472,31$ has been triggered minutes before FED #PressConference @DavidIusow @pejeha123 #XAUUSD @CHenke_IG https://t.co/Wb3hnr5xfN
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/PK4F7r4XUm
PMIs der Eurozone notieren unter den Prognosen

PMIs der Eurozone notieren unter den Prognosen

2014-09-23 09:01:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Die Purchase Manager Indizes der Eurozone wurden heute veröffentlicht und notierten unter den Prognosen. Diese Entwicklung dürfte für die meisten Marktteilnehmer keine Überraschung gewesen sein. Erst letzte Woche hatte die EZB bekanntgegeben, dass lediglich 82,6 Mrd. Euro in TLRTOs ausgegeben wurden, bei einer Prognose von 100-105 Mrd.. Auch die neuste Leitzinssenkung der EZB lässt den Schluss zu, dass die Probleme der Eurozone noch für eine längere Dauer anhalten werden. Wer dies noch anzweifelt, muss sich lediglich den Euro ansehen, der in der letzten Zeit enorme Schwäche zeigt.

PMIs der Eurozone notieren unter den Prognosen

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Eine Alternative zum EUR/USD um von der Schwäche des EUR zu profitieren bietet der EUR/GBP, ein Währungspaar bei dem der Euro statt dem USD das britische Pfund als starken Gegenpart hat. Seit der vergangenen Woche ist die letzte Korrektur abgeschlossen und bietet nun die Möglichkeit für weitere Shortengagements. Ein Bruch der 0,7809 wäre in diesem Fall ein bearishes Signal.

PMIs der Eurozone notieren unter den Prognosen

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Aktuelle Diskussionen finden Sie in unserem Forum.

Für einen sicheren Einstieg in den Devisenhandel besuchen Sie unseren Startpunkt für Trading-Beginner.

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Junior Marktanalyst bei DailyFX.de

Um Marc Zimmermann zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Marc Zimmermann auf Twitter: @MarcZimmermanFX

PMIs der Eurozone notieren unter den Prognosen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.