Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,01 % WTI Öl: -0,03 % Silber: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/h4pCEW8lXw
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,36 % 🇦🇺AUD: 0,12 % 🇯🇵JPY: 0,03 % 🇨🇦CAD: 0,01 % 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇬🇧GBP: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/0dzEE63e1b
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,75 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 80,24 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/WApBge7DDC
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Property Investment YTD (YoY) (SEP) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 10.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Gross Domestic Product (YoY) (3Q) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 6.1% Vorher: 6.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Gross Domestic Product YTD (YoY) (3Q) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 6.2% Vorher: 6.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Gross Domestic Product s.a. (QoQ) (3Q) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.5% Vorher: 1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Surveyed Jobless Rate (SEP) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Retail Sales YTD (YoY) (SEP) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 8.1% Vorher: 8.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Einzelhandelsumsätze (im Vergleich zum Vorjahr) (SEP) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 7.8% Vorher: 7.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
NZD/USD: Gesunkene Milchpreise drücken Handelsbilanz

NZD/USD: Gesunkene Milchpreise drücken Handelsbilanz

2014-08-26 07:29:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – In dieser Nacht veröffentlichte Neuseeland seine Handelsbilanz die unter den schon negativen Erwartungen notierte. Schon die Prognose wies auf ein Defizit in der Handelsbilanz hin, was wahrscheinlich unter anderem an den gesunkenen Milchpreisen lag, die einen großen Teil des neuseeländischen Exportes ausmachen. Schon auf der letzten Zinsentscheidung hatte Wheeler auf den Rückgang in den Milchpreisen in Verbindung mit der Zinspolitik der RBNZ hingewiesen.

NZD/USD: Gesunkene Milchpreise drücken Handelsbilanz

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Der Kiwi fiel direkt nach diesen Nachrichten, konnte jedoch im Laufe des Morgens diese Abwertung wieder wettmachen. Aktuell findet er seinen nächsten Boden im Bereich um 0,8310, während der nächste Widerstand in der Region um 0,8430 zu finden ist. Schon seit Mitte Juli wertet der NZD/USD stetig ab und befindet sich nun auf dem tiefsten Stand seit Februar 2014.

NZD/USD: Gesunkene Milchpreise drücken Handelsbilanz

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

In unserem Forum finden Sie aktuelle Diskussionen zum NZD/USD.

Aktuelle Diskussionen finden Sie in unserem Forum.

Für einen sicheren Einstieg in den Devisenhandel besuchen Sie unseren Startpunkt für Trading-Beginner.

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Junior Marktanalyst bei DailyFX.de

Um Marc Zimmermann zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Marc Zimmermann auf Twitter: @MarcZimmermanFX

NZD/USD: Gesunkene Milchpreise drücken Handelsbilanz

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.