Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
NZD/USD: Möglichkeit neuer Hochs + Live Abdeckung der Fed Leitzinsentscheidung

NZD/USD: Möglichkeit neuer Hochs + Live Abdeckung der Fed Leitzinsentscheidung

2014-04-30 07:00:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Nachdem der Kiwi diesen Monat ein Vier-Jahres-Hoch erreichte, ist der heutige Zinsentscheid, bzw. der im von der Fed veröffentlichten Statement angeschlagene Ton eine Grundlage für die Möglichkeit neuer Allzeithochs im Mai. Obwohl zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht von einer Leitzinsänderung seitens der Fed ausgegangen wird, werden die Markteilnehmer auf dovishe oder hawkishe Untertöne in dem von der FOMC herausgegebenen Statement achten.

DailyFX bietet eine Live Abdeckung des Events heute um 19:45 Uhr an, in der Chefanalyst Jens Klatt die Veröffentlichung der Leitzinsentscheidung für Sie kommentiert und die Bewegung der Märkt in diesem Zusammenhang analysiert.

NZD/USD: Möglichkeit neuer Hochs + Live Abdeckung der Fed Leitzinsentscheidung

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Nachdem die letzte von der Fed, bzw. deren Boardmitgliedern wahrgenommene Stimmung eher als dovish (beibehaltung eines niedrigen Zinsniveaus) wargenommen wurde, ist es nun spannend, ob die Fed mit ihrem heutigen Statement dieses Sentiment stützt oder eher zu einem hawkisheren Ton wechselt.

Bei einem dovishen Ton seitens der Fed würde dies den NZD/USD bullish stimmen und ihn in Richtung der nächsten Widerstäde um die Bereiche 0,8590 bzw. 0,8639 befördern. Wäre der Ton hingegen als hawkish einzustufen, ist ein Bruch der Unterstützungsregion um 0,8525 möglich, was einen Fall des Kiwi bis auf den Bereich um 0,8400 mit sich führen könnte.

NZD/USD: Möglichkeit neuer Hochs + Live Abdeckung der Fed Leitzinsentscheidung

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Junior Marktanalyst bei DailyFX.de

Um Marc Zimmermann zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Marc Zimmermann auf Twitter: @MarcZimmermanFX

NZD/USD: Möglichkeit neuer Hochs + Live Abdeckung der Fed Leitzinsentscheidung

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.