Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • EUR/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long EUR/JPY zum ersten Mal seit Jan 09, 2020 als EUR/JPY in der Nähe von 121,64 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu EUR/JPY Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/w5s2g1sT7f
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,40 % 🇨🇦CAD: -0,05 % 🇳🇿NZD: -0,12 % 🇨🇭CHF: -0,19 % 🇬🇧GBP: -0,25 % 🇪🇺EUR: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/dKHCPJX567
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,18 % Dax 30: 0,14 % S&P 500: -0,38 % Dow Jones: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/11u8jEcPmL
  • 🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (JAN 17), Aktuell: -405k Erwartet: N/A Vorher: -2549k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,47 % 🇦🇺AUD: 0,07 % 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇨🇭CHF: -0,14 % 🇬🇧GBP: -0,27 % 🇪🇺EUR: -0,42 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/JifT0lQB8W
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,26 % Dow Jones: -0,37 % CAC 40: -0,47 % Dax 30: -0,66 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/BvjsAN7Lkg
  • In Kürze:🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (JAN 17) um 16:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -2549k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • #bitcoin: Der jüngste Aufstieg wird gegenwärtig bedroht. Charttechnisch versucht der #RSI aktuell Schlimmeres zu verhindern. https://t.co/B2ROOn2H3v @DavidIusow @CHenke_IG @bitcoindealer #BTCUSD #Blockchain https://t.co/wVmdS9qgvW
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,11 % Silber: -0,44 % WTI Öl: -2,87 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/usxYAJ7t9A
  • 🇺🇸 USD Leading Index (DEC), Aktuell: -0.3% Erwartet: -0.2% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
USD/JPY Korrektur hält an: kurzfristige Short Setups attraktiv

USD/JPY Korrektur hält an: kurzfristige Short Setups attraktiv

2014-01-20 09:35:00
Erik Welne, Junior Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Momentan präsentiert sich der Kursverlauf des USDJPY als zu wenig trendorientiert für das oft beschriebene langfristige Long Szenario, bei dem ich den Kurs eher im Bereich der 110er Marke ausmache. Vielmehr sind kurzfristige Short Setups durchaus attraktiv.

Nach einem nochmaligen Ausbruch der Range nach unten, scheint einmal mehr der Unterstützungsbereich bei 103,00 als mögliches Ziel.

USD/JPY M1

USDJPY_Korrektur_haelt_an_kurzfristige_Short_Setups_attraktiv_body_Picture_3.png,  USD/JPY Korrektur hält an: kurzfristige Short Setups attraktiv

Die Tatsache, dass der USD/JPY Kurs in Folge seiner jüngsten Erholung unter 105 blieb, deutet auf einen massiveren Widerstand im Bereich 104,85/105,00, was einen Anstieg in den Bereich der alten Hochs und darüber auf die 106,00 auf unterer Zeitebene unwahrscheinlich erscheinen lässt. Vielmehr bietet sich ein Short Szenario an, mit Ziel 103,70, woraufhin wieder ein Rücklauf in den Bereich von 104,85 erwartet werden kann. Bei einem Bruch des Supports bei 103,70 bieten sich gar die Vorwochentiefs um 103,00 als adequates Ziel.

USD/JPY H2

USDJPY_Korrektur_haelt_an_kurzfristige_Short_Setups_attraktiv_body_USDJPY1.png,  USD/JPY Korrektur hält an: kurzfristige Short Setups attraktiv

USD/JPY

Widerstand: 104,15 | 104,38 | 104,85

Unterstützung: 104,00| 103,70 | 103,00

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

USDJPY_Korrektur_haelt_an_kurzfristige_Short_Setups_attraktiv_body_x0000_i1025.png,  USD/JPY Korrektur hält an: kurzfristige Short Setups attraktiv

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.