Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,10 % Gold: -0,15 % Silber: -1,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/KRvNZ7SHh9
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 80,56 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/3fI6XhcOD2
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,20 % S&P 500: -0,24 % CAC 40: -0,25 % Dow Jones: -0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/0fki9HDWj8
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,92 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yTNqJOX1P2
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,20 % WTI Öl: -0,58 % Silber: -1,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XVx2AlJlOL
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,29 % 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇨🇭CHF: 0,02 % 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,16 % 🇦🇺AUD: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VZnXQGEbvn
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,06 % S&P 500: 0,05 % CAC 40: 0,03 % Dow Jones: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Yc0VO5sFxW
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,30 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇨🇦CAD: -0,19 % 🇦🇺AUD: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ArLq4VbHeE
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,06 % S&P 500: -0,17 % Dow Jones: -0,32 % CAC 40: -0,62 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/dTLe7tJ0B6
  • Schweizer Franken: Der sichere Hafen ist attraktiv – auch in 2020? https://t.co/pVNSWgdg95 #EURCHF #USDCHF #Switzerland @DavidIusow @CHenke_IG @IGBank https://t.co/uQZTnwpiBV
US Einzelhandelsumsätze und Taper-Spekulation Haupttreiber für den DAX

US Einzelhandelsumsätze und Taper-Spekulation Haupttreiber für den DAX

2013-12-12 07:43:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

(DailyFX.de) – Derzeit schaut es nach einem Test des wichtigen Bereichs um 9.000 Punkte aus, das Verkaufspotential bleibt absolut gegeben, der DAX markierte am Mittwoch ein neues Wochentief bei 9.033 Punkten.

„Akut“ würde es für die Bullen, wenn die Marktteilnehmer die Wahrscheinlichkeit eines Tapers doch noch auf der FED-Dezember-Sitzung nächsten Mittwoch beginnen zu spielen.

Dass der Hauptfokus auch heute auf der Taper-Diskussion und der FED kommenden Mittwoch bleibt, ist der Tatsache zu schulden, dass der Wirtschaftsdatenkalender als spannendstes Event die Daten zu den US Einzelhandelsumsätzen bereithält. Als Rückgrat der US Wirtschaft wird die FED bei ihrer Entscheidung zu tapern oder nicht, diese Kennzahl genau beäugen.

Das hört sich tatsächlich aber spannender an, als es tatsächlich ist. Die letzten Veröffentlichungen haben auf den DAX hier kaum Auswirkungen gehabt und auch heute ist mit wenig Action ausgehend von dieser Veröffentlichung zu rechnen.

US_Einzelhandelsumsaetze_und_Taper-Spekulation_Haupttreiber_fuer_den_DAX__body_Picture_3.png, US Einzelhandelsumsätze und Taper-Spekulation Haupttreiber für den DAX

Technisch liegt der Hauptfkous weiter auf der übergeordneten Aufwärtstrendlinie. Der gestrige Handelsverlauf hat einen Bruch herbeigeführt und mit dem Unterschreiten des Vorwochentiefs bei 9.064 Punkten ist der Weg nun in die Region zwischen 8.970 / 9.000 Punkte frei.

Auf der Oberseite hat sich die Region um 9.150 / 160 als signifikanteres Widerstandsniveau herauskristallisiert, ein Überwinden ebnet den Weg in Richtung Wochenhoch um 9.220.

US_Einzelhandelsumsaetze_und_Taper-Spekulation_Haupttreiber_fuer_den_DAX__body_Picture_2.png, US Einzelhandelsumsätze und Taper-Spekulation Haupttreiber für den DAX

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Um Jens Klatt zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Jens Klatt auf Twitter: @JensKlattFX

US_Einzelhandelsumsaetze_und_Taper-Spekulation_Haupttreiber_fuer_den_DAX__body_Picture_1.png, US Einzelhandelsumsätze und Taper-Spekulation Haupttreiber für den DAX

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.