Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 22), Aktuell: 803 Erwartet: 797 Vorher: 806 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,61 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/DVCq0TDw1d
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (NOV 22) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 797 Vorher: 806 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-22
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,06 % Silber: -0,36 % WTI Öl: -1,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/NW6WmNuo4l
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,08 % 🇦🇺AUD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇪🇺EUR: -0,27 % 🇨🇭CHF: -0,38 % 🇬🇧GBP: -0,61 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/FIS6yLZ2Fz
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,24 % CAC 40: 0,15 % Dax 30: 0,11 % S&P 500: 0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ry66RUpzbt
  • Ethereum IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Ethereum Trader am meisten nettolong sind seit Jul 04, als Ethereum in der Nähe von 291,96 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu Ethereum Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fXHnJcpeWk
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇨🇦CAD: -0,03 % 🇯🇵JPY: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,21 % 🇨🇭CHF: -0,28 % 🇬🇧GBP: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/w7FUFgtWtz
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,23 % Dax 30: 0,15 % CAC 40: 0,15 % S&P 500: 0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/pAD2KT2GpJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,10 % Silber: -0,12 % WTI Öl: -0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/OIYid1Uy0E
AUD/USD und NZD/USD Update. Short Einstiege technisch lohnenswert

AUD/USD und NZD/USD Update. Short Einstiege technisch lohnenswert

2013-11-20 09:01:00
Erik Welne, Junior Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Die Zahlen zum Arbeitsmarkt in Australien bestätigen die schwierige Lage. Wie ich in meiner Analyse vor 2 Wochen schon einmal erwähnte, befindet sich der Arbeitsmarkt in einem Ungleichgewicht. Die Mehrzahl (an die 70%) der neugeschaffenen Stellen sind im Bereich der Teilzeit und Nebenbeschäftigung angesiedelt. Die Reserve Bank of Australia (RBA) ist sich dessen bewusst. Der als proaktiv bekannte Vorsitzende Stevens könnte gar eine weitere Zinssenkung im 1. Quartal in 2014 anvisieren. Das Problem, eine wachsende Immobilienblase in den Ballungsräumen des Landes und die hohe Verschuldung der Privathaushalte.

Die gestrigen Zahlen zeigen einen Rückgang der offenen Stellen für qualifizierte Fachkräfte von -0,1% an.

AUDUSD H4

AUDUSD_und_NZDUSD_Update._Short_Einstiege_technisch_lohnenswert_body_AUDUSDdev1.png, AUD/USD und NZD/USD Update. Short Einstiege technisch lohnenswert

Der obige Chart zeigt, dass der Aussie nun schon das zweite Mal am Widerstand im Bereich des 38,2 Fibonaccilevels bei 0,9450 abgeprallt ist. Im Markt wurde vor allem die USD Schwäche über die letzten Tage gespielt, welche sich auch in dem Kursanstieg des AUD/USD seit einer Woche widerspiegelt. Dieser kurzzeitiger Aufwärtstrend könnte nun an dem übergeordneten Abwärtstrend brechen. Entscheidend wird das Unterschreiten des letzten lokalen Tiefs bei 0,9355 sein. Damit würde der AUD/USD wieder in den übergeordneten Abwärtstrend zurückkehren.

In Neuseeland macht sich die steigende Inflation bemerkbar, hervorgerufen durch den engen Arbeitsmarkt und den Investitionen im Rahmen des Wideraufbaus nach den Erdbeben. Die Zahlen von letzter Nacht zeigen einen Anstieg der Erzeugerpreise (In- und Output) von respektive 2,2 und 2,4 Prozent.

Der Kiwi bewegt sich grob in der oftmals bestätigten Range zwischen 0,8410 auf der Ober- und 0,8200 auf der Unterseite. Im Moment lässt das Abprallen an der oberen Begrenzung auf eine Umkehr der Aufwärtsbewegung seit letzter Woche schließen.

NZDUSD H3

AUDUSD_und_NZDUSD_Update._Short_Einstiege_technisch_lohnenswert_body_Picture_2.png, AUD/USD und NZD/USD Update. Short Einstiege technisch lohnenswert

Ein Unterschreiten der 0,8322 lässt das Anlaufen der 0,8200 wahrscheinlich erscheinen. Ein Short Setup mit heutigen Ziel 0,8280 könnte sich in Hinblick auf die Volatilität Events von heute Nachmittag lohnen.

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

AUDUSD_und_NZDUSD_Update._Short_Einstiege_technisch_lohnenswert_body_x0000_i1025.png, AUD/USD und NZD/USD Update. Short Einstiege technisch lohnenswert

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.