Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • The good old #grandmasterflash used to say:"It's like a jungle sometimes It makes me wonder how I keep from going under" - I say today: The #markets are jungle it makes me wonder how I keep from..." #trading $BTC #WallStreet @EinsteinoWallSt
  • So ein bullisher Move im #DAX im Anschluss an eine negative News ist in der Regel ein gutes Signal, oder was sagen die Profis? Kleine Posi hier auf Stunden Basis. Ziel 350? https://t.co/qTCqPQJE4p
  • RT @smartestrading: Ein Trader mit schlechten Regeln ist eine tickende Zeitbombe. Ein #trader ohne Regeln ist kein Trader, sondern ein Zoc…
  • RT @alaidi: Johnson & Johnson Vaccine: US Calls for Pause After Clotting Cases https://t.co/pTmAJDR46n
  • Erster Trade jetzt auch beendet. SL gerissen. Auf Wochenbasis gehe ich trotzdem mit einem kleinen Gewinn aus diesen beiden Trades bisher raus. That`s what you call Trade-Management, baby. Erstmal Pause und Sohn von Kita abholen :-) 😁 #DAX https://t.co/xpePa4cwsA
  • Die zweite Position geschlossen (war auch als zusätzliche Teil-Position gedacht), fast am Hoch der aktuellen Bewegung. Ist ein tricky market, aber tricksen können wir auch 😉 #DAX #Daytrading https://t.co/GjCmWuVbSc https://t.co/fGCR3dMalS
  • #Coinbase $COIN #Kryptowaehrung https://t.co/78iMOdNCAY
  • #BTCUSD #Bitcoin #Coinbase #IPO https://t.co/A5XnbTYZbK
  • Fundamental oder nicht, wann verkaufen/kaufen Big Boys? Am Ende ist das im #DayTrading alles irrelevant, denn es lässt sich alles auf eine einzige Phrase herunterbrechen. "you HAVE to follow the f.... price and react to it, bc its the cleanest and fastest information you have"
  • Kurzes Update zu dem #DAX Trade von gestern. Teil läuft noch, und eine kleine Aufstockung habe ich getätigt. SL auf selbem Level geblieben für beide Positionen. #Daytrading https://t.co/vjFMLRpxZC https://t.co/d11gjwlXfB
USD/JPY Break der Dreiecksformation bietet Potenzial für USD Bullen

USD/JPY Break der Dreiecksformation bietet Potenzial für USD Bullen

Erik Welne, Junior Marktanalyst

(DailyFX.de) –So sehr die Zinssenkung der EZB die Aufmerksamkeit der Welt auf das Deflationsdilemma der Eurozone lenkte, dürfen wir nicht vergessen, dass Japan mit diesem Thema seit mittlerweile 20 Jahre kämpft. Abenomics und in die BoJ in diesem Zusammenhang sind trotz daniederliegender Kerninflation bemüht, die Welt (und die japanischen Wähler) davon zu überzeugen, dass der Kurs erste Früchte trägt. Wir haben an dieser Stelle schon des öfteren darauf hingewiesen, dass das Ziel der BoJ eine Inflation von 2% bis 2015 zu erreichen, bestenfalls nominell und nur mit größten Schwierigkeiten qualitativ erreicht werden kann.

Mittlerweile errreichen 10-jährige US Treasuries 2,2% höhere Rendite als japanischen Papiere der gleichen Laufzeit. Ein Zinsspread der schon lange nicht mehr so groß war.

Meine Meinung war seit Dienstag letzter Woche zu Gunsten einer Long Position im USDJPY in einem langfristig orientierten Setup. Diese Einschätzung bestätigte sich und eine substanzielle Erholung des JPY scheint nahezu ausgeschlossen. Die Zahlen von heute morgen bestätigen meine Skepsis. Das Geldmengenwachstum ist einfach erreicht (über die normalen Kanäle der Geldpolitik), ein Durchdringen dieser Geldmenge der realen Wirtschaft wesentlich schwieriger. (siehe JPY Index Dienstleistungssektor)Hinzu kommt ein enttäuschendes japanisches Verbrauchervertrauen von 41,2. Erwartet waren 45,5.

USDJPY_Break_der_Dreiecksformation_bietet_Potenzial_fuer_USD_Bullen_body_Picture_3.png, USD/JPY Break der Dreiecksformation bietet Potenzial für USD Bullen

USDJPY

Handelt deutlich über der 200 Tage MVA Linie und ist seit dem Break der oberen Dreieicksbegrenzung am 08. November. Marken für potenzielles Setup:

Widerstand: 100,59 | 99,95

Unterstützung:99,10 | 98,81 | 97,80

Tagesziel für heute im Bereich 99,95

USDJPY H1

USDJPY_Break_der_Dreiecksformation_bietet_Potenzial_fuer_USD_Bullen_body_Picture_2.png, USD/JPY Break der Dreiecksformation bietet Potenzial für USD Bullen

Chart erstellt in Marketscope

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

USDJPY_Break_der_Dreiecksformation_bietet_Potenzial_fuer_USD_Bullen_body_x0000_i1025.png, USD/JPY Break der Dreiecksformation bietet Potenzial für USD Bullen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.