Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,10 % Silber: -0,10 % WTI Öl: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/BLuLdWier7
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,08 % 🇯🇵JPY: 0,08 % 🇬🇧GBP: 0,07 % 🇪🇺EUR: 0,05 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/2FmJit7dGI
  • Indizes Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,18 % S&P 500: -0,19 % Dax 30: -0,57 % CAC 40: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/fX7aENBQNv
  • #Bouhmidi Bands: Todays update here: https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/tagliche_analyse/2019/11/21/Bouhmidi-Baender-Erwartete-Volatilitaet-Marktvolatilitaet-per-21112019-.html #dax30 #gbpusd #gold #wti #eurusd @DavidIusow @pejeha123 @CHenke_IG
  • RT @DayOptionsNL: @SalahBouhmidi @pejeha123 @DavidIusow @CHenke_IG I see you at 14:00 salas, with IG #trading #DAX #es #dow #nasdaq #fti #a…
  • 🇨🇭 CHF Industrial Output w.d.a. (YoY) (3Q), Aktuell: 8.0% Erwartet: 4.0% Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • Never underestimate the creativity of men, although not always morally correct :) https://t.co/NxIdA9U5RP
  • In Kürze:🇨🇭 CHF Industrial Output w.d.a. (YoY) (3Q) um 07:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 4.0% Vorher: 4.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-21
  • As I want to try something new (optimization of strategy), no #Trading ideas from me so far today. I feel like I am just little away from a good stable and consistent profitable #daytrading strategy, but some minor tweaks are needed.
  • #DAX Ausblick: Korrektur setzt sich fort https://t.co/cytxMC3neC #DAX30 $DAX #Aktien #Finanzen #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/rmV2fvUDpe
Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

2013-11-11 09:59:00
Erik Welne, Junior Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Die kommende Woche verspricht spannend zu werden. In China stehen die Veröffentlichung zu den Beschlüssen des dritten Plenum der Parteiführung am Dienstag an.

Marktbeobachter hegen große Hoffnung auf bedeutende Reformschritte hinzu einer weiteren Öffnung des Finanzmarktes für ausländische Investoren und westlichen Standards im Bereich der Finanzierungs- und Veröffentlichungsrichtlinien. Das würde den chinesischen Dienstleistungssektor unterstützen und den Transfer der chinesischen Volkswirtschaft in Richtung einer Dienstleistungsgesellschaft befördern. Das würde langfristig für eine bullishe Tendenz in den asiatischen Währungen sprechen. Kurzfristig sehe ich die Märkte wie folgt:

In diesem typischen Carry Trade Paar bestätigt sich aller Wahrscheinlichkeit nach ein Phänomen, das für den Aussie sehr typisch ist. Der AUD ist in der Regel stark trendorientiert. Das zeigt sich mit dem Blick auf den 3 Stunden Chart seit Ende September. Dabei ist zu sehen, dass der Aussie seit Ende Oktober in eine Abwärtsbewegung fiel und daraufhin in den ersten Tagen diesen Monats Boden gut machte. Mittlerweile spricht das Unterschreiten der 200 MVA Linie für einen neuen Abwärtstrend, der sogar bis in die Region der Oktobertiefs bestehen könnte. Den Zielbereich für einen solchen Trend sehe ich bei der 91,00 Marke.

AUDJPY H3

Asien_Ueberblick_technische_Betrachtungen_zu_Aussie_Kiwi_und_JPY_body_Picture_6.png, Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

Eine vergleichbare Kursentwicklung im AUDUSD ist erkennbar. Wobei wir uns seit den NFPs von Freitag (08.11) in einer Seitwärtsbewegung befinden. Ein Bruch der 0,9353 könnte als guter Trading Setup in die Richtung des Fibo Levels 0,9302 dienen.

AUDUSD M30

Asien_Ueberblick_technische_Betrachtungen_zu_Aussie_Kiwi_und_JPY_body_Picture_5.png, Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

Chart erstellt in Marketscope

Im Kiwi überwiegt seit der EZB Sitzung vom Donnerstag ein deutlicher Abwärtstrend. Der Kurs rutsche hier unter die 200 Tage EMA Linie und steht jetzt in der Range zwischen den September Support Bereich und der 0,8300 Marke. Für einen weiteren Kursrückgang wäre über kurz oder lang das Durchbrechen diesen Bereichs notwenig (siehe zweiter NZDUSD Chart)

NZDUSD M5

Asien_Ueberblick_technische_Betrachtungen_zu_Aussie_Kiwi_und_JPY_body_Picture_4.png, Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

Chart erstellt in Marketscope

NZDUSD M30

Asien_Ueberblick_technische_Betrachtungen_zu_Aussie_Kiwi_und_JPY_body_Picture_3.png, Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

Chart erstellt in Marketscope

Der USDJPY steht momentan an der oberen Begrenzung des Dreiecks. Wir sahen in den letzten Tag große Volatilität in diesem Währungspaar. Die BoJ und der weitere Kurs zu Gunsten einer höheren Inflation wird den JPY im Vergleich zum USD schwächen. Die Frage bleibt, inwiefern sich die FED weniger expansiv zeigt. Den Break nach oben sehe ich zwischen 93,40 und 93,60. Ein solcher Kursbereich würde mit großer Wahrscheinlichkeit als Katalysator für höhere Kurse angesehen werden.

USDJPY H8

Asien_Ueberblick_technische_Betrachtungen_zu_Aussie_Kiwi_und_JPY_body_Picture_2.png, Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

Chart erstellt in Marketscope

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

Asien_Ueberblick_technische_Betrachtungen_zu_Aussie_Kiwi_und_JPY_body_x0000_i1025.png, Asien Überblick: technische Betrachtungen zu Aussie, Kiwi und JPY

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.