Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,10 % 🇬🇧GBP: -0,02 % 🇪🇺EUR: -0,11 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,79 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ZMp5VrzGZh
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,01 % S&P 500: -0,04 % Dow Jones: -0,05 % Dax 30: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uZpXrdJoNg
  • #BTCUSD: Der #Bitcoin kann sich aus den Fängen der Bären nicht befreien. Die letzte Attacke konnte vereitelt werden. Erst Notierungen über 9000 USD dürften für bullische Impulse sorgen. https://t.co/GdziDEUjTE @DavidIusow @CHenke_IG #Hodl #Blockchain https://t.co/QNAckbxpll
  • 🇪🇺 EUR Beschäftigung in der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.0% Erwartet: N/A Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorquartal) (3Q P), Aktuell: 0.2% Erwartet: 0.2% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • RT @phi_trading: #OIL #WTI H1: Schöne Tradingrange ausgebildet. @DavidIusow @AdlerTrading @KleingeldPilot @CHenke_IG Keine Beratung/Empfe…
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorquartal) (3Q P) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.2% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Beschäftigung in der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
GBP/USD -  positive ISM Daten stützen US-Dollar Erholung,  Bruch der 1,6 signifikant

GBP/USD - positive ISM Daten stützen US-Dollar Erholung, Bruch der 1,6 signifikant

2013-11-01 15:33:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Wie heute Morgen eingefangen, deutete der Bruch der 1,6 im GBPUSD einen spannenden Wochenausklang an. Volatilität können wir auch für die kommende Woche erwarten. Zinsentscheidungen von EZB und BoE rücken nun in Fokus. Ich erwarte weitere Rückgänge im EUR/USD und auch das Cable hat vorerst noch Platz bis zur 1,589. Der übergeordnet noch bullishe Trendverlauf droht mit einem Bruch der Oktobertiefs zu kippen. Ein Rückgang der aggressiven Short-Position der Retail-Trader im GBP/USD deutet auf weitere Schwäche.

Die Konsolidierungsphase der vorangegangen 2 Tage ist beendet worden. Der US ISM Herstellungsindex signalisierte mit 56,4 eine positive US-Wirtschaftsaktivität und einen Anstieg der Leistung des verarbeitenden Gewerbes.

Kommende Woche: BoE Zinsentscheid – das letzte Sitzungsprotokoll offenbarte noch eine einheitliche Haltung der BoE Entscheidungsträger in den Punkten Beibehaltung des Zinses und der quantitativen Maßnahme (Asset Purchases in Höhe von 375 Mrd. Pfund )

GBPUSD_ND_abends_body_Picture_3.png, GBP/USD -  positive ISM Daten stützen US-Dollar Erholung,  Bruch der 1,6 signifikant

Übergeordneter Daily-Chart - Bruch der 1,6 lässt den Support der 1,59/1,589 anvisieren. Die 1,626 bot auf der Oberseite zuletzt Widerstand. Ein Bruch der 1,589 trübt die Lage.

GBPUSD_ND_abends_body_Picture_2.png, GBP/USD -  positive ISM Daten stützen US-Dollar Erholung,  Bruch der 1,6 signifikant

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

GBPUSD_ND_abends_body_x0000_i1025.png, GBP/USD -  positive ISM Daten stützen US-Dollar Erholung,  Bruch der 1,6 signifikant

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.