Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,37 % Dax 30: -0,40 % S&P 500: -0,43 % CAC 40: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/bcyUk6BChs
  • #USDJPYチャート : Record low #FX implied #volatility means it's cheap to protect against realised volatility, tempting for those concerned about impending central bank meetings. #Forex #OptionsTrading @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/5wa2repdQA
  • 🇪🇺 EUR ZEW-Umfrage (Konjunkturerwartungen) in der Eurozone (JAN), Aktuell: 25.6 Erwartet: N/A Vorher: 11.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Expectations (JAN), Aktuell: 26.7 Erwartet: 15.0 Vorher: 10.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Current Situation (JAN), Aktuell: -9.5 Erwartet: -13.5 Vorher: -19.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • #Daily Update of my implied Bouhmidi #volatility bands here: https://t.co/gEJ1ef1XoC #DAX #Forex #SPX #Gold #WTI @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/aotkXuKttf
  • In Kürze:🇪🇺 EUR ZEW-Umfrage (Konjunkturerwartungen) in der Eurozone (JAN) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 11.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German ZEW Survey Expectations (JAN) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 15.0 Vorher: 10.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German ZEW Survey Current Situation (JAN) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -13.5 Vorher: -19.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • 🇨🇦USD/CAD Kurs Analyse vor dem BoC Zinsentscheid https://t.co/Yb3s26n26Z #USDCAD #CAD #Forextrading #Trader @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/9w7nwUBRVw
AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-Positionen

AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-Positionen

2013-04-29 10:33:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
AUDUSD_29.04._COT_Data_body_COT.png, AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-Positionen

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Wochenchart AUD/USD - Woche für Woche bauen die Non Commercials zuletzt Longs ab. Wechselt der Marktmodus gerade Richtung „Risk Off“ (bearish für den AUD/USD)?

AUDUSD_29.04._COT_Data_body_Picture_5.png, AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-Positionen

Währungen

Australischer Dollar - Chicago Mercantile Exchange (CME) (AUD/USD)

Betrachten wir die letzten COT Daten, um ein Bild zu erhalten wie die einzelnen Gruppen zuletzt positioniert waren. Diese Daten der CFTC stehen uns einmal die Woche zur Verfügung. Sie erlauben uns einen Blick in die Positionierung von Banken, Hedge Funds etc

Der COT Bericht fängt die Positionierung von 3 Gruppen ein. Die Positionierung und ositionierungsveränderung der Non Commercials (Großspekulanten), Commercials & Small Speculators fängt diese Analyse ein.

Die Großspekulanten halten 42,12%, die Commercials 41,25%, die kleinen Spekulanten 16,63%

der offenen Positionen.

AUDUSD_29.04._COT_Data_body_Picture_4.png, AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-Positionen

Positionierung der "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

Die Großspekulanten sind mit 31.257 Kontrakten (Netto-Größe) positioniert.

Die Netto-Positionierung fiel im Vergleich zur Vorwoche um -21.918 Kontrakte, im Monatsvergleich fiel der Wert um -54.258 Kontrakte. Ein detaillierterer Blick auf die Netto-Position, die sich aus offenen Long-Kontrakten abzüglich der offenen Short-Kontrakte ergibt: Diese Gruppe der Großspekulanten reduzierte ihre Long-Positionierung um -16,31% (-16.119 Kontrakte) im Vergleich zur Vorwoche, im Monatsvergleich fiel die Long-Positionierung um -41,37% (-58.371 Kontrakte).

Die reine Long-Positionierung beträgt 82.715 Kontrakte.

Im Wochenvergleich steigerten die Großspekulanten ihre Short-Positionen um 12,70% (-5.799 Kontrakte), im Monatsvergleich reduzierten sie gehaltene Shorts um -7% (4.113 Kontrakte). Die reine Short-Positionierung der Gruppe liegt bei -51.458 Kontrakten.

Aktuelles Verhältnis der Aufstellung der Großspekulanten

61,65% der Positionen der Gruppe sind Longs, 38,35% sind Short-Positionen.

Die mehrheitliche Long-Positionierung kann ein Hinweis für weitere AUD- Kursstärke sein. Doch diese Momentaufnahme ist nur bedingt aussagekräftig.

Die letzte Positionierungstendenz der Gruppe deutet auf einen Abbau von Longs und ein verstärktes Aufnehmen von Short-Positionen.

Der Stimmungsindex der Großspekulanten notiert bei 53,34 und damit im/außerhalb des definerten extrem Bereichs (von über 80 oder unter 20). Vorletzte Woche befand sich der Index bei 84 und generierte durch den Bruch der 80er Marke ein antizyklisches AUD/USD Sell-Signal.

AUDUSD_29.04._COT_Data_body_Picture_3.png, AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-PositionenAUDUSD_29.04._COT_Data_body_Picture_2.png, AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-Positionen

Jeden Montag um 16:00 Uhr halte ich eine COT-Webinar (unter diesem Link). Eine Übersicht über die heute und in der Vergangenheit erschienenen Artikel finden Sie im DailyFX Forum im COT Thread.

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

AUDUSD_29.04._COT_Data_body_dailyfxlogoe.png, AUD/USD - Großspekulanten - vierte Woche in Folge fallen Long-Positionen

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.