Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 USD Langfristige TIC Flows, netto (SEP), Aktuell: $49.5b Erwartet: N/A Vorher: -$41.2b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,19 % Dax 30: 0,09 % Dow Jones: -0,01 % S&P 500: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/4dLvBhOCB2
  • In Kürze:🇺🇸 USD Langfristige TIC Flows, netto (SEP) um 21:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -$41.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,48 % Gold: 0,21 % WTI Öl: -0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Tjv5EWg1H1
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,36 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kO67104qoi
  • ✅ Be always aware of the unexpected when #trading markets 👆 and get familiar with that „normal“ behavior. Otherwise you will stay just a forecaster. That’s nothing bad, but if you really want to be a #trader you better switch your mind early. ✅
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,22 % Dax 30: 0,16 % Dow Jones: 0,13 % S&P 500: 0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/250w494Kp0
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,51 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,48 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CKI8KNdLEO
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,48 % Gold: 0,32 % WTI Öl: -1,80 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/arpICAzVGG
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,49 % 🇪🇺EUR: 0,25 % 🇨🇭CHF: 0,21 % 🇨🇦CAD: 0,10 % 🇳🇿NZD: 0,04 % 🇦🇺AUD: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/h4XxH5XS94
Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung der Marktteilnehmer

2013-04-08 12:40:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Hinweis: Die US-Regulierungsbehörde die CFTC veröffentlicht Freitagabend erst die COT Positionierungsdaten von Dienstag, das heißt, die ausgewerteten Kennzahlen bilden nicht die Reaktion der „Großen“ auf die Non Farm Payrolls ab und viel wichtiger leider noch nicht die Reaktion auf die BoJ Zinssitzung und die Entscheidung Kurodas die ohnehin schon expansive Geldpolitik der Japanischen Notenbank noch einmal radikaler zu gestalten.

JPY_08.04.__body_COT.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

USD/JPY Wochenchart

JPY_08.04.__body_Picture_9.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Die BoJ dreht den Geldhahn auf und der Kurs zieht nah an die 99,00. Leider fassen diese ausgewertete Daten nocht nicht die Positionierungsänderung der Marktteilnehmer auf.

Hinweis: Folgende Auswertung ist für den JPY/USD. Bei vielen Retail-Brokern ist das Paar als USD/JPY gelistet, wie der obere Wochen-Chart.

Währungen

Japanischer Yen- Chicago Mercantile Exchange (CME) (JPY/USD)

Positionierung der "Fonds, Banken, Vermögensverwalter" im JPY/USD

JPY_08.04.__body_Picture_8.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Mit -78.171 Netto-Kontrakten sind sie jedoch nach wie vor deutlich mehrheitlich auf Yen-Schwäche gepolt. Hier das Verhältnis: 72,71% der offenen Kontrakte diese Gruppe sind Yen-Short-Positionen und damit weiterhin extrem Short (Relative Large Sp. Index weiterhin unter der 20).

JPY_08.04.__body_Picture_7.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Im Vergleich zur Vowoche wurden Shorts von dieser Gruppe abgebaut (-8,04%, 10.943 Kontrakte), Longs veränderten sich lediglich geringfügig (0,07%, 35 Kontrakte Kontrakte).

JPY_08.04.__body_Picture_6.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer JPY_08.04.__body_Picture_5.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Positionierung der nicht spekulativ tätigen Unternehmen

Diese Gruppe verhält sich fast spiegelbildlich zu den Non Commercials. Auch notiert der Index im Extremwertebereich von über 80. 81,14% der offenen Kontrakte dieser Gruppe sind Longs.

JPY_08.04.__body_Picture_4.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Stimmungsindikator der kleinen Händler

Der Public Index Wert notiert weiterhin auf niedrigem Niveau. Die kleinen Spekulanten sind Short gegen den Yen positioniert und das im Vergleich der letzten Jahre sehr aggresiv. Hinsichtlich der letzten fundamentalen Entwicklung würde ich nicht mich nicht blind gegen den Trend stemmen wollen, wie dieser Sentiment-Index mit Bruch der 20er Marke suggeriert. Das Durchstoßen der 20er Linie lies ein antizklyisches Long-Signal (bzw. Short-Signal USD/JPY) generieren, das nicht längerfristig positiv verlaufen wäre.

JPY_08.04.__body_Picture_3.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Open Interest

Der Open Interest Index schlug an die 100er Marke an und signalisiert verglichen mit dem Verlauf der letzten 3 Jahre wird der Markt gerade sehr aktiv gehandelt. Extreme können einhergehen mit Trendreversals, Retracements. Auf JPY Stärke würde ich zur Zeit jedoch nicht setzen wollen.

JPY_08.04.__body_Picture_2.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Zum Forum: USD/JPY Talk

Jeden Montag um 16:00 Uhr halte ich eine COT-Webinar (unter diesem Link). Eine Übersicht über die heute und in der Vergangenheit erschienenen Artikel finden Sie im DailyFX Forum im COT Thread.

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

JPY_08.04.__body_dailyfxlogoe.png, Der Japanische Yen - Einblick in die Positionierung  der Marktteilnehmer

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.