Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DAX: Das obere #Bouhmidi-Band für heute konnte nicht durchbrochen werden und leitete bärische Impulse ein. #Volatility. Das tägliche #Update finden Sie hier: https://t.co/xMTLacd5Qv Heute Live von der @wot_frankfurt @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland @FrankfurtSchoo2 https://t.co/YlMa43sWmE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/B1xoLVxBdM
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,34 % Gold: -0,35 % Silber: -0,75 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/NZjUg74xTD
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,08 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇳🇿NZD: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,02 % 🇨🇭CHF: -0,11 % 🇯🇵JPY: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Q9aPQVgJWe
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,23 % CAC 40: 0,23 % Dow Jones: 0,22 % Dax 30: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/cj4CudtIgZ
  • 🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT F), Aktuell: 0.7% Erwartet: 0.7% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • 🇪🇺 EUR Euro-Zone Consumer Price Index Core (YoY) (OCT F), Aktuell: 1.1% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Euro-Zone Consumer Price Index Core (YoY) (OCT F) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT F) um 10:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.7% Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-15
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/5W1qrsExzn
CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

2013-04-02 11:00:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_COT.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

Wochenchart USD/CHF

CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_Picture_8.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Sollte der Kurs die übergeordnete Range halten, könnte der Kursverlauf auf die 1,0 abzielen. Nach 5 bullishen Wochen seit Anfang Feb. gönnen sich die Bullen eine Pause. Der Kurs notiert über der Trendlinie des fallenden Kanals. Die 0,960 hieße es als nächstes für die Bullen zu Überwinden.

Bearishes Szenario: Kurs fällt zurück in die fallenden Trendkanal und erhöht den Druck auf die wichtige Unterstützung der 0,901.

Die CHF-Positionierung der Non Commercials fiel im Vergleich zur Vorwoche, es wird Zeit einen Blick auf diese Großspekulanten zu werfen (Tendenz: bullish für USD/CHF; bearish für CHF/USD) .

Hinweis: Folgende Auswertung ist für den CHF/USD. Bei vielen Retail-Brokern ist das Paar als USD/CHF gelistet, wie der obige Wochenchart FXCMs.

Währungen

Schweizer Franken - Chicago Mercantile Exchange (CME) (CHF/USD)

Positionierung der "Fonds, Banken, Vermögensverwalter"

CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_Picture_7.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Netto-Positionierungskennzahlen Non Commercials (Großspekulanten)

Die 6. Woche in Folge liegt die Non Commercials Netto-Kennzahl im Short-Bereich. Die Positionierung der Non Commercials fiel mit den Daten vom 19.02. unter die Nulllinie, d.h., mehrheitlich setzen sie seitdem auf Schweizer Franken Schwäche. Aktuell sind 70,65% der offenen Kontrakte dieser Gruppe an der CME Short-Kontrakte.

CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_Picture_6.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen aufCHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_Picture_5.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Positionierung der nicht spekulativ tätigen Unternehmen

Die Gegenseite der Short-Kontrakte der Non Commercials nehmen größtenteils die Commercials ein. Zu 79,89% sind sie Long im Paar CHF/USD aufgestellt und bauten diese Long-Positionierung im Vergleich zur Vorwoche jedoch leicht ab.

CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_Picture_4.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Stimmungsindikator der kleinen Händler

Bruch der 80er Marke – Short Signal des Index. Die kleinen Specs. Sind seit 4 Wochen überwiegend bearish positioniert, aktuell mit -12.409 Kontrakten. Im Vergleich zur letzten kaum eine Veränderung.

Die Kennzahl baute sich in den letzten Wochen ab und der Index rauschte erneut durch die 80 und generierte damit ein bearishes Signal für den CHF/USD bzw. bullish für USD/CHF. Es folgte ein derartig scharfer Umschwung, dass der Index bereits nah des bearishen Extrembereichs sich befindet.

CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_Picture_3.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Open Interest CHF/USD

CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_Picture_2.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Zum Forum: CHF/USD Talk

Jeden Montag um 16:00 Uhr halte ich eine COT-Webinar (unter diesem Link). Eine Übersicht über die heute und in der Vergangenheit erschienenen Artikel finden Sie im DailyFX Forum im COT Thread.

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

CHFUSD_Grossspekulanten_weiterhin_Short__body_dailyfxlogoe.png, CHF/USD - Großspekulanten bauen weiterhin Short-Positionen auf

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.