Verpassen Sie keinen Artikel von Niall Delventhal

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Niall Delventhal abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Wochen-Chart das letzte Mal unter der 1,28 notierte der EUR/USD im November (2012).

Der bearishe Kursverlauf seit Anfang des Monats Februar hat bereits über die Hälfte der bullishen Bewegung der Vormonate Ende Juli - bis Ende Januar eingeholt. Mögliche Unterstützung um 1,268.

Wochenchart EUR/USD

EURUSD_Sentiment__body_Wochenchart.png, Marktstimmung -   EUR/USD zuletzt im November 2012 unter der 1,28

Großspekulanten sind zuletzt zu 65% Short aufgestellt gewesen (Futures Only Daten der CFTC; wöchentlicher COT Report der US-Böresenregulierungsbehörde). Ein DailyFX Forumsmitglied im EUR/USD Talk stellte heute früh postetedie bearische Aussicht eines Großspekulanten, die von Morgan Stanley (zum EUR/USD Talk).

EURUSD_Sentiment__body_Picture_4.png, Marktstimmung -   EUR/USD zuletzt im November 2012 unter der 1,28

Die Netto-Positionierung der Großspekulanten (der sogenannten Non Commercials) fiel zuletzt auf -44.884 Kontrakte (das heißt mehrheitlich Short; der Überhang von Shorts und Long diese Gruppe beträgt 44.884 Short-Kontrakte) hinsichtlich der Kursbewegung und des fundamentalen Drucks könnte ich mir vorstellen, dass die Großspekulanten weiter Shorts aufnehmen.

Die MIN. Größe der Netto-Positionierung dieser Großspekulanten liegt im Zeitraum der letzten 5 Jahren bei -214.418 Kontrakten und fiel auf das letzte Jahr (2012). In den kommenden Wochen kann ich mir gut vorstellen, das die Netto-Positionierung weiter bearisher ausfällt sofern der EUR weiter schwächelt.

Genauere Aufsplittung der Netto-Größe in Long und Short Kontrakten (1 Kontrakt a 125.000 EUR) dieser Gruppe der Non Commercials.

EURUSD_Sentiment__body_Picture_3.png, Marktstimmung -   EUR/USD zuletzt im November 2012 unter der 1,28

Folgend das Extrem aus dem Jahr 2012.

EURUSD_Sentiment__body_Picture_2.png, Marktstimmung -   EUR/USD zuletzt im November 2012 unter der 1,28

EUR/USD Thread im Forum – Diskutieren Sie mit. Wir freuen uns über Fragen, Diskussionen rund um die Märkte.

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

EURUSD_Sentiment__body_dailyfxlogoe.png, Marktstimmung -   EUR/USD zuletzt im November 2012 unter der 1,28

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland