Verpassen Sie keinen Artikel von Niall Delventhal

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Niall Delventhal abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

USDollarCOT_body_COT.png, Großspekulanten zeigen sich bullish im ICE Futures U.S. Dollar Index

Mehr zum COT-Report erfahren Sie im DailyFX-Forum.

US Dollar ICE FuturesU.S. Dollar Index – ICE Futures U.S. (USD/ EUR, JPY, GBP, CAD, CHF, SEK)

Die Zuversicht der Non Commercials in den US Dollar steigt zunehmend. Erneut steigern die Großspekulanten ihre Long-Positionierung im ICE US Dollar Index. Seit Jahresbeginn setzen die Großspekulanten im ICE US Dollar Index mehrheitlich auf einen steigenden US Dollar. Ende Dezember lag die Positionierung noch bei -12.947, d.h., die Gruppe war letztes Jahr noch mehrheitlich Short orientiert. Die Dezember-Kennzahlbildete ein Extrem für das Jahr 2012. Das Minus repräsentiert die übergeordnete Short-Ausrichtung der Gruppe, die das spekulative Verhalten der Banken, Hedge Fonds und Vermögensverwalter darlegt. Der Nettowert ergibt sich aus gehaltenen Long-Kontrakten minus der gehaltener Short-Kontrakte dieser Gruppe. Aktueller Stand: 10.178 Netto-Long und damit derartig bullish wie zuletzt im September des letzten Jahres (11.09.2012).Neben der Haltung der Großspekulanten im US Dollar spricht die fundamentale Haltung der Fed für US-Dollarstärke, die Haltung der Fed, die sich zunehmend von QE-Maßnahmen distanziert und allen Anschein nach einen Ausstieg aus dem aktuellen Aufkaufprogramm für Staatsanleihen und Hypothekenpapieren in Höhe von 85 Milliarden Dollar (monatlich) vorbereitet. Auch das Scheitern der Haushaltsverhandlungen in den USA könnte die Nachfrage nach dem US-Dollar ankurbeln.

COT Tendenz: Haltung der Non Commercials deutet auf weitere US-Dollar Stärke

FundamentalesNewsHighlight der Woche: Freitag 14:30 Uhr, 08.03. 2013, wichtige US-Arbeitsmarktdaten, die Non Farm Payrolls, Live DailyFX.de Abdeckung der News auf https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading am Freitag ab 14:15 Uhr. Starke NFP könnten die Stärke des Dollars beflügeln. So könnte die Argumentation einer kontraktiven Geldpolitik der Fed zusätzliche Unterstützung anhand positiver fundamentaler Entwicklungskennzahlen gewinnen.

US Dollar ICE FuturesCOTNetto-Kennzahlender2 COTGruppenCommercials, NonCommercials (Großspekulanten)

Positionierung

Commercials

Positionsveränderung Commercials (Woche)

Non Commercials

Positionsveränderung Non Commercials (Woche)

26.02.2013

-27.425

-11.862

22.334

10.178

19.02.2013

-15.563

-11.170

12.156

9.523

12.02.2013

-4.393

-1.923

2.633

-69

05.02.2013

-2.470

7.899

2.702

-6.975

29.01.2013

-10.369

-360

9.677

1.186

22.01.2013

-10.009

-922

8.491

1.760

15.01.2013

-9.087

-1.236

6.731

594

08.01.2013

-7.851

-18.934

6.137

16.415

31.12.2012

11.083

-2.300

-10.278

2.669

24.12.2012

13.383

4.331

-12.947

-4.374

USDollarCOT_body_Picture_4.png, Großspekulanten zeigen sich bullish im ICE Futures U.S. Dollar Index

Betrachten wir kurz den US Dollar Index (FXCMs Dow Jones FXCM Dollar Index). Diese beiden Märkte U.S. Dollar Index der ICE und das Index Produkt FXCMs sind nicht direkt vergleichbar. Beim US Dollar FXCMs handelt es sich nicht um ein Underlying des ICE Index, sondern lediglich um ein Währungskorb der zusammengestellt wurde aus 4 der liquidesten Währungspaare dem GBP/USD, dem AUD/USD, dem EUR/USD und dem JPY/USD mit einer Gewichtung von 25% pro Paar zum Zeitpunkt der Einführung des Produkts. Am 1.1.2011 startete der Dow Jones FXCM Dollar Index mit einem Wert von 10.000.

Aktueller Kurs 10.478 und damit über dem Kurs zur Einführung des handelbaren Produkts zu Beginn des Jahres 2011. Seit einigen Wochen verläuft der Index bereits ohne Ruhepausen bullish. Der Trend der Vorwochen ist steil und mithilfe von Trendlinien schwer zu erfassen. Es gilt steile Trends sind schwer durchzuhalten und anfällig für Korrekturbewegungen, doch hinsichtlich der einer kontraktiven Einstellung der Fed und globalen Indizes, die Schwächezeichen aufweisen, könnte noch einiges an Kraft aus meiner Sicht im US-Dollar stecken.

Tendenz: bullish

Alternatives bearishes Szenario: Bruch der 10.420 könnte die 10.321 folgend die 10.241 anvisieren.

Gewichtung des USDOLLAR Produkts FXCMs zum Zeitpunkt der Einführung am 01.01.2011

USDollarCOT_body_Chart_3.png, Großspekulanten zeigen sich bullish im ICE Futures U.S. Dollar Index

US-Dollar Index FXCMs Wochenchart

USDollarCOT_body_Picture_2.png, Großspekulanten zeigen sich bullish im ICE Futures U.S. Dollar Index

Zum Forum:

EUR/USD

US Dollar Index

GPB/USD

AUD/USD

JPY/USD

Mit freundlichen Grüßen

Niall Delventhal

Junior Marktanalyst

E-Mail: instructor@dailyfx.com

USDollarCOT_body_dailyfxlogoe.png, Großspekulanten zeigen sich bullish im ICE Futures U.S. Dollar Index

Neu: Bleiben Sie über Veröffentlichungen von DailyFX-Artikeln informiert unter:

Twitter Niall Delventhal

Twitter DailyFX Deutschland

Facebook DailyFX Deutschland