Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇬🇧 GBP U.K. Government Sits to Discuss Brexit um 23:01 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,63 % 🇬🇧GBP: 0,60 % 🇦🇺AUD: 0,48 % 🇨🇭CHF: 0,38 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇦CAD: 0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/s9O7xqmx7J
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: -0,01 % WTI Öl: -0,06 % Gold: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/veOxdauObg
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,25 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/IuaUChn6he
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,03 % Dax 30: 0,02 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Zy8gOwzhje
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,09 % WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/25JZvAtwJy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,23 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,35 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Pczd5Y7Zmq
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,08 % Dax 30: 0,02 % S&P 500: -0,23 % Dow Jones: -0,57 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/3lvfltBQQw
  • Aan het eind van de week gaat de Amsterdamse beurs weer naar het zuiden, net als andere beurzen in Europa. De #AEX sloot op 572,72 punten met een min van 0,61 %. Veel dank aan alle deelnemers van mijn seminar Trading met #Bouhmidi Bands en Prachtig Weekend #Beurs @IGNederland https://t.co/hRGKvh1XHC
  • In Kürze:🇬🇧 GBP BOE Governor Carney Speaks in Washington um 17:45 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-18
DAX 30: Leitindex testet Widerstandslinie

DAX 30: Leitindex testet Widerstandslinie

2017-09-27 08:51:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Der Leitindex konnte schon am 11.09.2017 seinen seit Juli 2017 übergeordneten Abwärtstrend verlassen und bewegt sich derzeit um die Widerstandsmarke von 12.670 Punkten. Das Brokerhaus IG Markets taxiert aktuell den DAX auf 12.667 Zähler, damit liegt der DAX rund einen halben Prozentpunkt höher als am Vortag.

Möchten Sie wissen, wie unsere Analysten das dritte Quartal für den DAX30 prognostiziert haben? Schauen Sie sich hier die Prognosen an!

Der deutsche Leitindex hat heute die Möglichkeit einen Angriff der 12.670 Punkte erfolgreich durchzusetzen. Denn Rückendeckung bekommt der DAX aktuell vom schwachen Euro. Da die Chefin der US-Zentralbank gestern Abend auf ihrer Pressekonferenz Verwunderung über die anhaltend niedrige Inflation eingestanden und langsamere Zinserhöhungen angedeutet hat. Diese Aussagen trieben den Dollar nach oben und ließen logischerweise den Euro Schwäche zeigen.

Charttechnisch testen aktuell die Bullen die Widerstandzone bei 12.670 Punkten. Um diese Marke wieder zurückzuerobern, müssen die Bullen zunächst auf Schlusskursbasis das obere Keltner Band bei 12.649 Punkte übernehmen, bevor es möglich ist die Widerstandszone vehement angreifen zu können. Eine Übernahme des oberen Bands und ein Durchbruch der Widerstandsmarke, würden den DAX beflügeln. Der Angriff des aktuellen Allzeithochs bei 12.954 Punkten, kann nach Rückgewinnung der 12.670 Punkte sich wieder als realistisch erweisen, da wir uns auch gerade in Richtung der klassischen Jahresendrallye hin bewegen. Sollten die Bullen jedoch keine großen Kaufimpulse in den Markt bringen, könnten die Bären einen Verkaufsdruck auf der aktuellen Lage einleiten, um ihre Gewinne nicht zu gefährden. Wenn die Verkäufer im Markt es schaffen, die Bullen daran zu hindern die Widerstandsmarke zurückzuerobern, so kann der übergeordnete abwärts gerichtete Trend wieder an Fahrt gewinnen. Schaffen es die Bären zunächst das mittlere Keltner Band bei 12.591 Punkten an sich zu reißen, könnte der Verkaufsdruck beschleunigt werden und der Trendausbruch könnte sich dann mittelfristig als ein Fehlausbruch erweisen.

Sie wollen mehr über die Stimmung der Anleger wissen? Dann schauen Sie doch in unser Sentiment rein.

DAX 30: Leitindex testet Widerstandslinie

Chart erstellt mit IG Charts (DAX Tageschart)

In meinen täglichen Webinaren wird der weitere Werdegang vom DAX besprochen. Melden Sie sich an für das tägliche Morgen Setup, um weitere Informationen zu erhalten.

DAX 30: Leitindex testet Widerstandslinie

@SalahBouhmidi

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.