Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Weekly Goldpreis Prognose: Der US Wahl Trade? https://t.co/guftBepP5B #Gold #XAUUSD $GC #Goldpreis $GDX #uswahl2020 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/oanGyJFFnK
  • 🇺🇸Ein Fokus auf den #dowjones, #SP500, das #Corona Hilfspaket und die Umfragen der #uswahl2020 !! Der Artikel von @DanielGMoss 👉https://t.co/wbMLBf7lzJ @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland https://t.co/bo6IrzZnPR
  • #Forextrading https://t.co/v0G094aGa4
  • Barclays sees bigger downside-potential for #NZDCAD. #Forextrading #Forex #NZDUSD #USDCAD https://t.co/jidlY4q3yS
  • #DAX #DAX30 $DAX https://t.co/r1wr1WCdHQ
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Seitwärtsphase bleibt aktiv https://t.co/snfyd7BShA #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Börse #Trading #Finanzen @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/588E3MdxhM
  • US #Earnings in der kommenden Woche 👇 https://t.co/jNXjjHMnBq
  • #USElections2020 - A study of @DanCliftonStrat shows the return in -3M before the election is a key indicator - If the return is (+), the incumbent wins. If the $SPX is (-) in the 3-month period, the incumbent loses. Here is the % of the last 3 months - so #Trump is leading🙃 https://t.co/iw9ZBgTiQg
  • 10% aller #SP500 Unternehmen haben laut @FactSet bisher berichtet. 86% davon haben beim Gewinn je Aktie die Erwartungen übertroffen. Die Gewinnprognose für Q3 fällt damit von zuvor -20,4% auf -18,4%. #Aktien #Börse #Earnings #Spx https://t.co/86jhSOioHx
  • Thanks so much @flyingstocksman and have a nice weekend! https://t.co/uXZW9c9CkD
Nach Wahlen in Frankreich: DAX ist für neues Rekordhoch bereit

Nach Wahlen in Frankreich: DAX ist für neues Rekordhoch bereit

2017-04-24 12:39:00
Paul Robinson, Strategist
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Der DAX legt aufgrund des Ergebnisses der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich zu
  • Auf dem Tageschart könnte ein weiteres höheres Tief erreicht werden. Ein höheres Hoch/neue Rekordniveaus liegen ganz in der Nähe
  • In Erwägung zu ziehende Niveaus und Überlegungen

Schauen Sie in die Prognose für das zweite Quartal - darin finden Sie eine langfristige Meinung dazu, wohin die globalen Aktienmärkte laufen werden.

Heute morgen wird der DAX aufgrund des Ergebnisses der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich 2,6 Prozent höher gehandelt. Die beiden Gewinner der Wahl gestern, Macron und Le Pen, sind nun in der Entscheidungswahl am 7. Mai, während der Markt in Hinblick auf einen Sieg Macrons optimistisch gestimmt ist. Der französische CAC 40 Index macht Höhenflüge. Er konnte bis zu dem Zeitpunkt, zu dem diese Zeilen verfasst werden, um über 4 Prozent zulegen. Der Nikkei in Asien gewann 1,37 Prozent, der FTSE in London 1,6 Prozent, während die S&P 500 Futures einige Stunden vor Eröffnung in New York derzeit 1 Prozent zugelegt haben.

Der DAX befand sich aus technischer Sicht vor dem Wochenende in keinem gesunden Zustand. Aber das machte nichts, da alle den Blick auf die Wahlen in Frankreich gerichtet hatten. Der deutsche Leitindex ist jetzt nur einen Steinwurf von dem Rekorkdhoch bei 12.391 Punkten, das 2015 erreicht wurde, entfernt. Am 3. April wurde der DAX sehr nahe an dem alten Hoch gehandelt, bevor er sich schnell von der Marke 12.375 Punkte abwendete und erst am Donnerstag bei 11.941 Punkten einen Boden fand. Verkäufer befinden sich daher im Bereich von Rekordhochs.

Obwohl der DAX erst vor kurzem die Dezember-Trendlinie und die untere Parallele, die vom Februar-Tief aus nach oben verläuft, durchbrechen konnte, kam das Tief am Donnerstag als noch ein weiteres höheres Tief in dem breiteren Aufwärtstrend. Von einer scharfen Umkehr der heutigen Lücke abgesehen, scheint es wahrscheinlich, dass der DAX schon bald bei einem Ausbruch auf neue Rekordniveuas ein neueres höheres Hoch bilden wird. Eine Bewegung über 12.391 Punkte öffnet die Tür für weitere Zugewinne, aber selbst auf neuen Höhen besteht ein Widerstand in Form der Topside-Trendline, die von der Spitze des August 2016 aus nach oben verläuft, und der oberen Parallele, die über die Spitzen im Februar, März und das Hoch diesen Monat verläuft. Diese Linien liegen in etwa zwischen 12.475 Punkten und 12.555 Punkten. Kurzfristig wird ein Rücksetzer von der wiedereroberten Dezember-Trendlinie in der Nähe von 12.275 Punkten unterstützt.

DAX: Tageschart

Nach Wahlen in Frankreich: DAX ist für neues Rekordhoch bereit

Erstellt mit TradingView

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.