Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 👇Ein interessanter historischer Vergleich....#SPX500 https://t.co/O6egkQnxCL
  • 👇 #USElection2020 mit @IGDeutschland. Verfolge die Wahl aus der #Trader -Perspektive mit Live schalten aus #NewYorkCity & #Frankfurt. https://t.co/rFcUR7gxOP
  • Du weißt, dass die Welt sich verändert hat, wenn du einen Film schaust und es dir komisch vorkommt, dass keiner eine Maske trägt. #maskeauf
  • Stay safe with the #ISHU face mask of @Saif_SDQ. Take care guys. #SocialDistancing @EinsteinoWallSt #Schwebebahn #Wuppertal https://t.co/Dqo4EYZadR
  • A wonderful sunny saturday...in #wuppertal. Have a nice weekend #schwebebahn https://t.co/zKfQCbFJve
  • Deutsche Q3 Berichte in der kommenden Woche: #SiemensHealthinieers #Hypoport #Bayer #Hellofresh #BMW #Vonovia #Zalando #Fraport #DialogSemiconductor #MünchnerRück #Commerzbank #DeutscheLufthansa #Wirecard #Infineon #Allianz #Duerr #ProsiebenSat1 #Lanxess #Stratec u.a.
  • US Q3 Berichte in der kommenden Woche #Earnings #SP500 https://t.co/C5eX0RHqfs
  • RT @BBCBreaking: Sir Sean Connery, the actor who defined James Bond, has died aged 90 https://t.co/Z3vsV0CJ96
  • Wahre Story! Männer vs. Frauen beim Activity Spiel. Männer sind dran: - “Ein Dings, mit dem macht man Dings.” -“Fotoapparat” -“richtig” Und meine Frau sagt immer, sie versteht mich nicht, wenn ich sage, gib mal bitte Dings rüber.
  • RT @TimoEmden: Wer wird US-Präsident? #USWahl #USelection #Trump #Biden @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG @emden_research @Bernecker1977
DAX 30 flirtet mit Allzeithoch

DAX 30 flirtet mit Allzeithoch

2017-04-03 09:57:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Quartalsausblicke sind eingetroffen. Hier kostenlos herunterladen.

(DailyFX.de)IG taxiert den DAX zum Start in die neue Handelswoche und somit in das neue Quartal auf 12.334 Zähler. Im ersten Quartal des Jahres 2017 konnte der deutsche Leitindex ein Plus von 8,12% verzeichnen. Der Anstieg ist dabei überwiegend auf die „phänomenalen“ angekündigten Steuererleichterungen und Infrastrukturmaßnahmen des US-Präsidenten zurückzuführen. Zweifel an der Durchsetzungsfähigkeit Trumps wurden schnell durch anderweitige positive Konjunkturimpulse verworfen.

Heute ab 11:00 Uhr wurden bereits Daten zur EU- Arbeitslosenquote publik. Der Wert für den Monat Februar beläuft sich auf 9,5 Prozent. Als Tageshighlight steht ab 16:00 Uhr der ISM- Herstellungsindex (März) auf dem Programm.

Als Wochenhighlight dürften die FOMC Meeting Minutes am Mittwoch und die Veröffentlichung der US-Arbeitsmarktdaten am Freitag gelten.

DAX 30 flirtet mit AllzeithochDAX 30 flirtet mit Allzeithoch

Tiefgehendere Analysen in meinen kostenlosen Morning Setups börsentäglich ab 9:30 Uhr.

DAX Ausblick

Der DAX steuert nach einem ersten Ankratzen auf das Allzeithoch um 12.411 Punkten erstmal wieder auf ein Luftholen bei 12.330 Zählern zu. Durch das bullische Sentiment und des einhergehenden Aufwärtstrends, sollten m.E. zeitnah neue Rekordstände folgen. Möglich wäre ein Abverkauf um 12.411 Zähler mit einem Rücksetzer auf 12.200 Punkten. Das zweite Szenario impliziert ein sogenanntes „Überspringen“ des Rekordniveaus und könnte die Schleusen für die Marke von 13.000 Zählern öffnen.

DAX 30 flirtet mit Allzeithoch

Chart erstellt mit IG Charts (Stundenchart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30 flirtet mit Allzeithoch

@Timo Emden

DAX 30 flirtet mit Allzeithoch

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.