Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Good #NFPs nur initial Bad News. $TNX über 1,61 %. #SPX500 CFD mit einem schönen Aufschwung. Stabil! Was wir erwarten oder nicht, ist im #Trading irrelevant. Der Markt zeigt dir, was er von der News hält. https://t.co/YndY2pYOa0
  • #Stellar Lumens: XLM durch #Bitcoin-Korrektur unter Druck 👉https://t.co/4usH7jhbxy #XLM #xlmusd #Kryptowährung #blockchain #hodl @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/j9y7hRwBMU
  • Mit @Manuel_Koch von @IWirtschaft haben wir soeben über den #Ölpreis als auch die Auswirkungen der Inflationserwartungen auf den #Aktienmarkt gesprochen. Danke für das Interview. https://t.co/NOdJ2RMTod
  • RT @hunema: The Sigma (68%) of the #Bouhmidi-Band today at 13886.31 was tested at the $DAX intraday low 13865.2 Nice reversal trade📈😎 https…
  • Gutes Tief erwischt 😉 Der #DAX ist manchmal eben total berechenbar. Neues Tief antäuschen und wieder rauf. Aber nicht mit mir du. TG1 erfolgt. https://t.co/VcnSpJmqq7
  • ?? What does mean exclusive? Source please. https://t.co/ZDwOZEvhF4
  • #DAX auf Kassa Basis sieht eigentlich gar nich so übel aus. Wenn wir uns später über dem überwundenen Trendkanal halten, ist das gut. #TechnischeAnalyse https://t.co/bOXpHpkDko https://t.co/HwNPMmDZfk
  • #DAX $DAX #Aktien #boerse https://t.co/n2CCJv7poJ
  • Daily DAX Prognose: Powell widerspricht dem Markt erneut 👉https://t.co/jghkisRPgc #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/iqlk5zSSiR
  • #DAX CFD auf Stundenbasis. https://t.co/t2n3yaoDDL
DAX 30: Piano zum Wochenstart

DAX 30: Piano zum Wochenstart

Timo Emden, Analysten

+++ Special Webinar mit US-Analyst Jeremy Wagner+++ Was zeichnet eigentlich einen erfolgreichen Trader aus? Erfahren Sie mehr in unserer Sondersitzung am 21. März 2017.

Brandneue Quartalsausblicke sind eingetroffen. Hier kostenlos herunterladen.

(DailyFX.de)Zum Handelsstart taxiert IG den DAX auf 11.936 Zähler. Die neue Handelswoche ist bespickt mit den Highlights wie den Holland-Wahlen und der FED’schen Zinssatzentscheidung. Wilders beschert Anlegern weiterhin unruhige Nächte. Eine eher unwahrscheinliche Wahlschlappe des aktuellen Ministerpräsidenten Ruttes, könnte Europa dennoch bröckeln lassen.

Dass Janet Yellen am kommenden Mittwoch an den Zinsschrauben drehen wird, gilt als eine so gut wie ausgemachte Sache. Mit Spannung dürfte erwartet werden, welche weiteren hawkishen Signale Yellen an die Öffentlichkeit sendet. Im Dezember gab der amerikanische Währungshüter das Ziel von bis zu drei Zinserhöhungen für das Jahr 2017 aus.

Als Highlight im DailyFX Wirtschaftsdatenkalender steht heute die Pressekonferenz Mario Draghis in Frankfurt an.

Tiefgehendere Analysen in meinen kostenlosen Morning Setups börsentäglich ab 9:30 Uhr.

DAX 30: Piano zum WochenstartDAX 30: Piano zum Wochenstart

DAX 30 Ausblick

Der DAX beißt sich nach einer Woche der EZB-Sitzung und Veröffentlichung der US-Arbeitsmarktdaten, weiterhin bei 12.000 Zählern die Zähne aus. Die aktuelle Range zwischen 11.920- und 12.020 Zählern sollte m.E. das Tagesgeschehen zumindest heute bestimmen. Die Tatsache, dass der Kurs bis dato noch nicht in unteren Regionen bei 11.400 Punkten angekommen ist, dürfte als positiv gelten. Zumindest gibt der DAX den Kampf um 12.000 Punkte nicht auf und lässt somit zumindest das Szenario eines baldigen Erreichens des Allzeithochs um 12.430 Zähler nicht auf.

DAX 30: Piano zum Wochenstart

Chart erstellt mit IG Charts (Vierstundenchart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30: Piano zum Wochenstart

@Timo Emden

DAX 30: Piano zum Wochenstart

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.