0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
DAX 30: Kältekammer nach Kursrally

DAX 30: Kältekammer nach Kursrally

2017-03-02 08:58:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Brandneue Quartalsausblicke sind eingetroffen. Hier kostenlos herunterladen.

(DailyFX.de)IG taxiert den DAX heute vorbörslich auf 12.080 Zähler. Nach einer fulminanten Rally von insgesamt bis zu über 250 Zählern, lässt es der DAX heute ruhiger angehen. In seiner „phänomenal“ angekündigten Rede vor dem US-Innensenat bleibt Trump Anlegern vielen Details schuldig. Insgesamt bleibt die Stimmung weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Am Ende waren es vielleicht genau die Dinge, die Trump eben nicht sagte. Beflügelt wurde der deutsche Leitindex gestern ebenfalls von erneuten Rekordständen an der Wallstreet. Der Dow Jones knackte eine weitere wichtige Schlüsselmarke von 21.000 Punkten.

Fed-Mitglied Brainard äußerste sich zu Mitte der Woche äußerst hawkish. Sie hält nach ihren jüngsten Aussagen eine zeitnahe Zinsanhebung für denkbar. Die US-Inflationsdaten, das Beschäftigungsniveau und das Wirtschaftswachstum sprechen für ein Anziehen der Zinszügel.

Fed-Chefin Janet Yellen wird morgen ab 19:00 Uhr ein Update geben.

Der DailyFX Wirtschaftsdatenkalender gibt heute ab 11:00 Uhr Datensätze zum EU-Verbraucherpreisindex sowie zur Arbeitslosenquote her. Ab 14:30 Uhr folgen die US- fortläufenden Ansprüche sowie die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe.

Tiefgehendere Analysen in meinen kostenlosen Morning Setups börsentäglich ab 9:30 Uhr.

DAX 30: Kältekammer nach KursrallyDAX 30: Kältekammer nach Kursrally

DAX 30 Ausblick

Der DAX dürfte nach der Kursrally von gestern erstmal wieder zum Luftholen antreten. Gute Unterstützung ist weiterhin um 12.000 Punkte gegeben. Aktuell spricht m.E. nichts für einen Kurseinbruch um die Gegenrichtung einzuschlagen. Vielmehr könnten durch die erneuten Höchststände an der Wallstreet der Kurs geneigt sein, nachzuziehen. Das knapp 300 Punkte entfernte Allzeithoch lässt auf sich warten.

DAX 30: Kältekammer nach Kursrally

Chart erstellt mit IG Charts (Stundenchart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX 30: Kältekammer nach Kursrally

@Timo Emden

DAX 30: Kältekammer nach Kursrally

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.