Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • $DAX bulls bought the 23,6 Fib-Level so far. Me as well after being stopped out nearly at b/e at 587. Now I am long since 539. Cmon push it...#Trading https://t.co/ZDcKQYrlci
  • #Bitcoin $BTC 👇 https://t.co/MhbKwcj98t
  • Keine Veränderung beim #Bitcoin im Vergleich zur Vorwoche. Auch der Handel des neuen ETPs an der Deutschen Börse bringt keine Impulse. Mehr dazu in der aktuellen #BTC Analyse. @DavidIusow 👉https://t.co/ohHWmOZ9Tn https://t.co/7qLzZgpSWT
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,25 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,79 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/i4Mh2YQ1MP
  • In Kürze:🇲🇽 Verbrauchervertrauen (JUN) um 11:00 GMT (15min) Erwartet: 45.4 Vorher: 42.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-03
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,29 % Gold: 0,00 % WTI Öl: -1,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/b0jVYcxPkQ
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,07 % 🇦🇺AUD: 0,02 % 🇯🇵JPY: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,17 % 🇬🇧GBP: -0,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/wYnuyTumRd
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,13 % Dax 30: -0,36 % CAC 40: -0,76 % FTSE 100: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7yeUrWunkp
  • #GamingNews - Bereits in 2018 habe ich in einem Beitrag für @aktionaer über die Chancen und Potentiale im #Gaming aufmerksam gemacht. Die "Zocker" kommen aufs Parkett 😉 #Tencent #LeagueOfLegends #markets @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/kITPQOhKkA
  • 🇬🇧 Markit/CIPS UK Services PMI Final (JUN) Aktuell: 47.1 Erwartet: 47 Vorher: 29.0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-03
Aschermittwoch für den DAX 30?

Aschermittwoch für den DAX 30?

2017-02-28 13:58:00
Timo Emden, Analysen
Teile:

Brandneue Quartalsausblicke sind eingetroffen. Hierkostenlos herunterladen.

(DailyFX.de)Der DAX zeigt sich wie erwartet Dienstagvormittag abwartend. Beginnend mit 11.843 Zählern musste der Kurs ein Minus von 0,5 % verkraften. Gegen vorbörslicher Eröffnung der US-Börsen findet der deutsche Leitindex jedoch wieder Boden um 11.780 Punkte und blickt aktuell erneut auf das Vortageshoch um 11.865 Zähler.

Weiteres wichtiges Augenmerk liegt auch auf der möglichen anstehenden Zahlungsunfähigkeit der USA. Bereits am 15. März 2017 ist das Ende des Aufschiebens der Schulden besiegelt. Kommt es tatsächlich zu den erwarteten Steuererleichterungen? Wie die US-Regierung alle geplanten Vorhaben finanzieren will, ist demnach äußerst fraglich. Eine Zahlungsunfähigkeit könnte die USA in eine Schuldenkrise stürzen.

Die brandaktuellen Daten zum US- Bruttoinlandsprodukt stehen mit einer Veränderung um +1,9% für das vierte Quartal auf dem Papier. Der BIP-Preisindex, ebenfalls für das vierte Quartal mit einer Veränderung um + 2%. Damit liegen beide Datensätze hinter den jeweiligen Erwartungen zurück. Die Daten für die US-Handelsbilanz fällt mit -$69.2b aus.

Tiefgehendere Analysen in meinen kostenlosen Morning Setups börsentäglich ab 9:30 Uhr.

Aschermittwoch für den DAX 30?Aschermittwoch für den DAX 30?

DAX 30 Ausblick

Sollte Donald Trump ab 03:00 Uhr MEZ heute Nacht mit seiner Rede vor dem Innensenat in Washington enttäuschen, dürften sich m.E. Anleger auf einen Kater am Aschermittwoch gefasst machen. Zwar ist der Kurs weiterhin noch durch die Supportlevel um 11.700- und 11.500 Zähler unterstützt, dennoch könnte die einst eingepreisten „phänomenalen“ Steuerversprechen schnell verpuffen und die Rally schlagartig beenden.

Auch die erneut jüngsten Rekordstände an der Wallstreet schenken dem deutschen Leitindex keinen reinen Wein ein.

Aschermittwoch für den DAX 30?

Chart erstellt mit IG Charts (Stundenchart)

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

Aschermittwoch für den DAX 30?

@Timo Emden

Aschermittwoch für den DAX 30?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.