Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Guys I told u 👇👇👇👇👇 https://t.co/dVBSC6JfLP
  • RT @CHenke_IG: Am heutigen Sonntag gerät der #Bitcoin gehörig unter die Räder. #cryptocurrencies #btcusd #trading @SalahBouhmidi @DavidI…
  • RT @FirstSquawk: U.S. TREASURY TO CHARGE SEVERAL FINANCIAL INSTITUTIONS FOR MONEY LAUNDERING USING CRYPTOCURRENCIES
  • #Bitcoin - Look we are we now... rising wedge is playing out in the moment. 57k is a short term key support. If we break it, we would validate the rising wedge and bearish $btc movements could start. https://t.co/f5ZoSpIjDR
  • #Sunday - Pullback day? The $BTC is still too young for sustainable seasonal analysis but Sunday is historically not as bullish as other days. #Bitcoin #BTC https://t.co/fClO2eE71T
  • $LINK - Formations can tell a lot about future development. Look at the formed double bottom in #LINKUSD - After the neckline was taken over, a new upward wave could be coming up heading to $50. Before that we need a pullback to validate the double bottom aka my #wutang-Formation https://t.co/plN27NVTMR
  • #XLMUSD - I was requested for an analysis for $XLM - #StellarLumens is a perfect e.g. for an intact uptrend higher highs, higher lows guys! $0.46-area is a key support for the uptrend. A break above $0.70 could initiate a new impulse wave direction $1. https://t.co/88AANeksOz
  • $LTC - Look for a pullback in #Litecoin. We are in a trend continuation pattern. The breakout from the ascending triangle activated the price target at $383. RSI is overbought at the moment and indicates upcoming pullback. $LTCUSD https://t.co/A1ueHE6OeY
  • #IOTA - Look on this weekly $IOTA Chart - we are reaching an important long term resistance now. As soon as we reach a very important long-term resistance, the price drops. We need a takeover of this level at $2.81 to start heading to the ATH. https://t.co/dlGvfYMox3
  • $ICX is trending sideways around $2.75 the next range breakout ($2.92) would activate a new price level at $3.85. For this however, more volume must come as in the previous jumps and the RSI must defend the 48.5. #icon #ICXUSD #ICXUSDT #Cryptoart https://t.co/MhUvVtryoq
S&P 500 Tech Outlook: Es geht nach oben, Nasdaq 100/Dow Level kommen ins Spiel

S&P 500 Tech Outlook: Es geht nach oben, Nasdaq 100/Dow Level kommen ins Spiel

Paul Robinson, Strategist

Was sich dahinter verbirgt:

  • S&P 500 bereit für 2.300/20 Punkte?
  • Solide Rückkehr in die Konsolidierung würde die Möglichkeit eines gescheiterten Ausbruchsversuchs mit sich bringen
  • Nasdaq 100/Dow Jones technische Werte, Ziele

Trading-Ideen und Leitfäden

Zu Beginn der Woche betrachteten wir ein Dreieck genauer, das sich an der „rechten Schulter“ einesFortsetzungs-artigen, inversen „Schulter-Kopf-Schulter“ Musters bildet. Der Keil wurde gestern offiziell ausgelöst und setzte das in Gang, was jetzt zu einer längeren Aufwärtsbewegung aus der sechswöchigen Basis führen dürfte.

Solange der Markt sich in einer Stauphase befand, erhielten wir unsere neutrale Haltung und schrieben noch am Montag:

Solange der Markt in seiner jüngsten Spanne bleibt, wird das Trading hart. Jetzt ist unser Ansatz, darauf zu warten, dass der Markt sich zunächst lockert, und dann entsprechend zu reagieren. Da die Spanne sich verengt (Dreieck), dürften wir schon bald eine Bewegung auf Kursanstiege hin beobachten können.“

In der Tat scheint das jetzt der Fall zu sein.

Der S&P steht für eine Rally auf das psychologische Niveau von 2.300 Punkten bereit und ein maßvolles Bewegungsziel des inversen Schulter-Kopf-Schulter Fortsetzungsmusters wäre ca. 2.320 Punkte. An der Unterseite eines Trendlinienpaars um 2.290/95 Punkten - eine davon verläuft vom Februar-Tief, die andere vom November aus - liegt ein kleinerer Widerstand. Da der Markt sich so nah an Ausbruchsniveaus befindet, besteht das Risiko eines falschen Ausbruchs. Sollte der Markt rasch wieder in die Grundformation zurückfallen, dann müssen wir diese Möglichkeit in Erwägung ziehen. Wir gehen darauf zu einem späteren Zeitpunkt ein, falls sich diese Situation ergeben sollte.

S&P 500: Tageschart

S&P 500 Tech Outlook: Es geht nach oben, Nasdaq 100/Dow Level kommen ins Spiel

Erstellt mit Tradingview

Der Nasdaq 100 geht vorne weg nach oben und nachdem er endlich über die Topside-Trendlinie, die bis zum August zurückreicht, gelangen konnte, ist der Blick nun auf die obere Parallele gerichtet, die zu der Trendlinie gehört, die von den Februar-Tiefs aus verläuft. Sie liegt im Bereich 5.170/80 Punkte. Die überwundene August T-Linie wird als kurzfristige Unterstützung herangezogen.

Nasdaq 100: Tageschart

S&P 500 Tech Outlook: Es geht nach oben, Nasdaq 100/Dow Level kommen ins Spiel

Erstellt mit Tradingview

Der Dow Jones muss die 20.000 Punkte Marke überwinden, um aus seinem Konsolidierungsmuster ausbrechen zu können. Er sollte dies aber angesichts des Verhaltens der anderen Indizes schon bald tun. Die Tiefe der Konsolidierung deutet auf eine maßvolle Bewegung von etwa 300 Punkten auf 20.300 Punkte hin.

DJIA: Tageschart

S&P 500 Tech Outlook: Es geht nach oben, Nasdaq 100/Dow Level kommen ins Spiel

Erstellt mit Tradingview

In unserem Webinar-Kalendar finden Sie eine Liste der Live-Veranstaltungen zusammen mit den DailyFX Analysten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.