Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #GBPUSD mit möglichem Tief https://t.co/Z9RoxewqQs
  • Erfahre heute u.a. mehr über den #Bauholz -Boom und über die saisonal beste Phase im Monat an den Aktienmärtken. Melde dich kostenfrei für meinen täglich erscheinenden #Börsenbrief an: https://t.co/eVq1Hkt25f $EURUSD $XAUUSD $DAX #Lumber $AEX $DJIA https://t.co/ooD6KwzONr
  • #DAX https://t.co/3Gki8OxtAc
  • Weekly DAX Prognose: Geht den Bullen die Puste aus? 👉https://t.co/6vKsjSTqhL #DAX $DAX #DAX30 #aktien #Trading https://t.co/VLStosaKv4
  • #DAX Kassa. Wichtige Level für heute: Schlusskurs vom Freitag 234 sowie Support bis 175. https://t.co/srbE8mUeYW
  • #DAX CFD am Freitag mit zäher Stabilisierung, aber die Range bleibt intakt. Positiv ist, dass wir nun auch einige höhere Tiefs haben, aber grundstzlich setzt sich die Konsolidierung erst mal fort. https://t.co/NwFZxEHGOJ
  • Die EU-Kommission bemüht sich um eine Entspannung im Zollstreit zwischen den USA und Europa. "Wir haben vorgeschlagen, alle gegenseitigen Zölle für sechs Monate auszusetzen, um eine Verhandlungslösung zu erreichen", zitiert der "Spiegel" den Vizepräsidenten der Kommission*Reuters
  • #MICROSOFT will sich einem Insider zufolge mit einem milliardenschweren Zukauf im Geschäft mit KI verstärken. Der Softwarekonzern befinde sich in fortgeschrittenen Gesprächen über einen Kauf des KI-Spezialisten Nuance Communications für rund 16 Milliarden Dollar. *Reuters
  • Konjunkturdaten und #Earnings Wochenausblick. $JPM $WFC $GS $CITI #Aktien (Keine Gewähr) https://t.co/LRwQTb8bWh
  • #Covid19 Fallzahlen und Impfstatus (Daten: RKI, ZDF, Bloomberg) Deutschland: 7 Tage Inzidenz: 136,4 (110,4), vollständig geimpft: 5,9 % (5,7 %) USA: 7 Tage Inzidenz: 144,7 (139,4), vollständig geimpft: 21,9 % (19,9 %)
DAX bleibt weiter in seiner Spanne, CAC 40 fällt in die Unterstützung

DAX bleibt weiter in seiner Spanne, CAC 40 fällt in die Unterstützung

Paul Robinson, Strategist

Gesprächsansätze:

  • Der DAX bleibt in seiner Spanne
  • Sind Verluste des CAC 40 ein Zeichen oder ein gesunder Rücksetzer?
  • Man sollte es langsam angehen, bis der der Markt sich wieder erholt

Trading-Leitfäden und Prognosen

Der DAX bleibt innerhalb der Spanne, die nun schon bis zum zweiten Handelstag des Monats zurückreicht. Mit Ausnahme von zwei Tagen, an denen der Index einen Ausbruch nach oben (11.1.) und nach unten (17.1.) versuchte, aber scheiterte, lag die Spanne bei sehr engen ca. 130 Punkten zwischen ca. 10.520 Punkten und ca. 11.650 Punkten. Angesichts des starken Trends seit November sind wir nach wie vor der Ansicht, dass wir eine Konsolidierungsphase vor einer längeren Aufwärtsbewegung erleben. Wir bleiben aber geduldig und werden reagieren und nicht versuchen, Vorhersagen zu treffen.

Der DAX bewegt sich derzeit am unteren Ende der Spanne und muss auf Tagesschlussbasis halten. Es kann im Intraday-Handel zu einer Bewegung unter 10.520 Punkten kommen, dies hat jedoch keine Auswirkungen, sofern der Index den Tag wieder innerhalb der Range beendet. Kommt es zu einem Tagesschluss darunter, müssten wir die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass es sich bei der jüngsten Konsolidierung um eine Phase der Bildung eines Tops oder eine Distribution handelt.

DAX: Tageschart

DAX bleibt weiter in seiner Spanne, CAC 40 fällt in die Unterstützung

Erstellt mit Tradingview

Der CAC 40 hat sich in der letzten Woche nicht so gut gehalten wie der DAX. Der Index testet derzeit das untere Ende einer Konsolidierungsphase Ende Dezember und, was wichtiger ist, eine Trendlinie, die von den November-Tiefs aus nach oben verläuft. Wir werden darauf achten, wie die französischen Aktien hier reagieren. Ist die jüngste Schwäche Anzeichen eines abschwächenden Klimas für europäische Aktien oder einfach nur ein gesunder Rücksetzer? Achten Sie auf den vom Hoch am 13.1. absteigenden Kanal - ein Durchbruch darüber könnte uns einen Hinweis darauf bieten, dass es sich nur um einen Rücksetzer gehandelt hat, der jetzt vorbei ist.

CAC 40: Tageschart

DAX bleibt weiter in seiner Spanne, CAC 40 fällt in die Unterstützung

Erstellt mit Tradingview

Im Moment macht der DAX Tradern keinen „Spaß“. Es bestehen im Moment bei anderen Anlageklassen bessere Möglichkeiten, aber das könnte sich innerhalb eines Tages ändern. Wir müssen also dafür bereit sein, falls (wenn) dies geschieht. Sie möchten niemals auf dem falschen Fuß erwischt werden.

In unserem Webinar-Kalender finden Sie eine Liste der bevorstehenden Live-Veranstaltungen mit den DailyFX Analysten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.