Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,75 % S&P 500: 1,47 % FTSE 100: -0,09 % CAC 40: -0,11 % Dax 30: -0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Vu8z5Xsl44
  • #Amazon CEO #JeffBezos, already the world's richest man, has even more to celebrate. Amazon shares topped the $3,000 mark for the first time ever Monday as tech stocks continued to soar. @IGDeutschland @IGNederland @DavidIusow @CHenke_IG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,38 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,53 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/OnaRPXD0X7
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,98 % WTI Öl: 0,85 % Gold: 0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/LsAJZLPFCS
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,53 % 🇦🇺AUD: 0,49 % 🇨🇭CHF: 0,42 % 🇯🇵JPY: 0,03 % 🇨🇦CAD: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Vipdh0Jsgr
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,44 % S&P 500: 1,41 % FTSE 100: -0,17 % CAC 40: -0,23 % Dax 30: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/lMYUGPXOTJ
  • 🇪🇺🇺🇸 Der EUR/USD bricht zu Beginn der aktuellen Woche nach oben aus. Die 1,14 ist zum Greifen nahe. Das vor zwei Wochen vorgestellte Long-Setup bleibt intakt. Mehr dazu in der aktuellen Analyse. @DavidIusow $EURUSD #EURUSD #Forex https://t.co/1T6gQAYHfl https://t.co/79erx2e3NL
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,69 % 🇨🇭CHF: 0,60 % 🇦🇺AUD: 0,60 % 🇨🇦CAD: 0,08 % 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇬🇧GBP: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/oOxG3uzhn7
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 1,96 % CAC 40: 1,51 % Dax 30: 1,51 % Dow Jones: 1,46 % S&P 500: 1,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/lYRs5SmAYx
  • $DAX stopped out at b/e and re-engaged at 665. initial SL at 651 and is going to b/e if #DAX is above 700. https://t.co/94t1LwlJ75 https://t.co/hHOqu8HyPy
S&P 500: Ist das Ringen an den Hochs eine Doppelspitze oder Bildung einer Basis-Formation?

S&P 500: Ist das Ringen an den Hochs eine Doppelspitze oder Bildung einer Basis-Formation?

2017-01-11 12:35:00
Paul Robinson, Strategist
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Der S&P 500 tut sich schwer, in einen neuen Rekordbereich vorzustoßen
  • Doppelspitze oder Bildung einer Basis für höhere Kurse?
  • Unter Annahme des Letzteren werden Level und Linien angeführt

Prognosen und Trading-Ideen für das Geschäftsjahr 2017 und das erste Quartal

Wollte man die jüngsten Preisbewegungen des S&P 500 in einem Wort zusammenfassen, wäre das – schwierig. Um die Rekordhochs ist ein Kampf ausgebrochen - gestern zeigte sich wieder einmal, welche Schwierigkeiten der Markt damit hat, neue Rekordniveaus zu erreichen und zu halten. Bei dem Versuch eines Durchbruchs über das Hoch am Freitag entwickelte sich eine wichtige quasi-bärische Umkehr-Bar. „Quasi-bärisch“ aufgrund der unruhigen Marktbedingungen und weil die Trendlinie vom November-Tief aus nicht weit darunter liegt.

In früheren Artikeln schrieben wir, dass unruhige Handelsbedingungen zu einer breiteren Basis führen könnten, von wo aus der Markt weiter zulegen kann. Diese Ansicht bleibt intakt. Falls der S&P mit einer gewissen Dynamik nachgeben sollte, könnte sich dies jedoch schnell ändern. Ein starkes Abrutschen nach unten könnte den Gedanken der Bildung einer Doppelspitze vom Dezember-Hoch aus bekräftigen. Aber bis wir einen starken Abverkauf erleben, bleiben wir bei dem Bild, das sich uns im Moment bietet.

Ein klarer Tagesschluss über dem Freitag (6.1.) Hoch von 2.282 Punkten öffnet die Tür für weitere Zugewinne, während ein Halten der November-Trendlinie die derzeitige, technische Struktur einer breiter werdenden Basis und eines potenziellen Ausbruchs zu einem späteren Zeitpunkt beibehält. Selbst wenn die Trendlinie bei einem Abverkauf nachgeben sollte, bleibt, sofern dieser nicht aggressiv ist, das Szenario einer Basisbildung immer noch erhalten und die Doppelspitzenbildung eine Möglichkeit.

S&P 500: Tageschart

S&P 500: Ist das Ringen an den Hochs eine Doppelspitze oder Bildung einer Basis-Formation?

Erstellt mit Tradingview

Paul veranstaltet jede Woche am Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 10 Uhr GMT ein Webinar. Einzelheiten finden Sie im Webinar-Kalender. Dort finden Sie auch das vollständige Programm der bevorstehenden Live-Veranstaltungen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.