Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 5,00 % Gold: 0,04 % Silber: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bsPqCNPYwU
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,30 % 🇦🇺AUD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PoQ8g3c0bE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QcyTzjvuRH
  • 🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.7% Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇯🇵 JPY Handelsbilanz - auf Zahlungsbilanzbasis (Yen) (FEB), Aktuell: ¥1366.6b Erwartet: ¥1215.0b Vorher: -¥985.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: -2.4% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 5% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
S&P 500: Umkehr gefährdet Unterstützungsniveaus

S&P 500: Umkehr gefährdet Unterstützungsniveaus

2016-12-02 16:35:00
Paul Robinson, Strategist
Teile:

Was sich dahinter verbirgt:

- Die Umkehr des S&P 500 bei neuen Hochs ist negativ, zumindest kurzfristig

- Die Unterstützungsniveaus liegen nicht weit darunter, wir müssen darauf achten, wie der Markt auf sie reagiert

- Der Rückgang wird anfänglich noch als Korrektur behandelt, das könnte sich aber ändern

Anfang der Woche warfen wir einen genaueren Blick auf den S&P 500 und der 60-Minuten-Chart bot Hinweise darauf (Durchbruch unter den aufsteigenden Kanal), dass wir davon ausgehen können, dass der Rückgang, der am Montag seinen Anfang nahm, sich fortsetzen wird. Während des Handels gestern erzielte der Markt um weniger als einen Punkt ein neues Rekordhoch, bevor er dann um 15 Handle drehte, um auf dem schlechtesten Niveau des Tages und nur etwas von dem Tief am Dienstag entfernt schloss. Die Ablehnung neuer Hochs und der Rückgang bewirkten eine bärische Umkehr, was darauf hindeutet, dass noch mehr Schwäche bevorstehen könnte.

Der Dow verzeichnete ebenfalls eine kleinere, aber wichtige Umkehr nachdem er ebenfalls in neue Rekordbereiche vorgedrungen war. Der Nasdaq 100 hatte insgesamt einen harten Tag und verlor während des Handels stetig, um mit einem Verlust von annähernd 1,3% zu schließen.

Der S&P bewegt sich nicht weit vom vorherigen Rekordhoch von 2.194 Punkten, das im August erreicht worden war. Dies ist das erste wichtige Level, das wir im Auge behalten müssen. Die erste Unterstützungszone, die wir vermerkt haben, verläuft allerdings etwas darunter bis 2.188 Punkten. Mit etwas höherem Verkaufsdruck liegen die nächsten Unterstützungsniveaus auf den Leveln, die im September zwischen 2.180 und 2.169 Punkten entstanden.

Wir sprachen vor kurzem über die Neigung des Marktes neue Rekordhochs zu erreichen, nur um dann innerhalb von Tagen bis zu ein paar Monaten wieder unter die vorherigen Spitzen zurückzufallen. Sollten wir einen Schluss unter 2.194 Punkten erleben, wäre dies einer der schnellsten „Versager“ der letzten drei Jahre.

Es ist möglich, dass wir am Beginn umfangreicher Kursrückgänge stehen, aber bis wir keinen aggressiven Rückgang unter die Unterstützungsniveaus sehen, gehen wir weiterhin davon aus, dass wir uns in einer Korrekturphase befinden. Ein Rückgang unter die Unterstützung gefolgt von einem schwachen Versuch einer Rally wäre für uns Auslöser, diese Sichtweise zu ändern.

S&P 500: Tageschart

S&P 500: Umkehr gefährdet Unterstützungsniveaus

Erstellt mit Tradingview

In unseren Trading-Leitfäden finden Sie Lernmaterialien und Prognosen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.