Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX mit bullishem Wochenausklang?

DAX mit bullishem Wochenausklang?

2016-04-15 05:00:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Nach ruhigen Stunden oberhalb der runden 10.000er Schwelle, wurde dann gestern Mittag doch noch die Bewegung auf der Oberseite gezündet, die das deutsche Börsenbarometer an das Märzhoch trug.

Der Rückschritt in der US-Teuerungsrate überraschte. Für die US-Zinsfantasien bedeutete dies einen Dämpfer. Statt der erwarteten Steigerung der Verbraucherpreisindizes von +1,1 %, lag die Inflation im März lediglich bei + 0,9 % und entfernte sich damit vom Zielwert der US-Notenbank von 2 %.

Der DAX zog Richtung 10.100 Punkte, der EURUSD-Wechselkurs reagierte bullish und zog auf 1,13 zurück.

DAX mit bullishem Wochenausklang?

Gedämpfte Zinsfantasien in den USA vom 14.04.2016 vor und nach der Veröffentlichung einer tieferen Inflationsrate in den USA

Auf der Oberseite könnte das Aufwärtsmomentum mit einem Bruch über die 10.100 Punkte-Schwelle wieder Fahrt aufnehmen und ein Wiederaufdrehen Richtung 10.400 Punkte erfolgen. Nach der Rallye der Vortage, die den im Index vom Monatstief zwischenzeitlich rund sieben Prozent anziehen ließ, ist bei einem Rücksetzer unter 10.000 Punkte eine Bewegung Richtung 9.670 – 9.750 Punkte denkbar.

Auf dem heutigen Programm finden sich Eurozonen-Handelsbilanz (11 Uhr), die US-Industrieproduktion (15:15 Uhr) und das Verbrauchervertrauen der Uni. Michigan (16 Uhr), das leicht gesteigert gegenüber dem Vormonat erwartet wird.

DAX mit bullishem Wochenausklang?

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

DAX mit bullishem Wochenausklang?

@NiallDelventhal

DAX mit bullishem Wochenausklang?

instructor@dailyfx.com

DAX mit bullishem Wochenausklang?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.