Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,91 % Silber: 0,79 % WTI Öl: -2,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PNGLEBkHo4
  • Do just look on #Bitcoin - Since 18.Dec 19, #BTC rose 50.49%. #ETHUSD rose 122.81% over the same period. So almost 2.5 times more. This underlines the catch-up potential that #Ethereum still has. https://t.co/6C5tEzmbRd @DavidIusow @CryptoMichNL @CHenke_IG #hodl #Crypto https://t.co/u8XYvQqJQb
  • RT @CHenke_IG: Die Daimler-Aktie hat sich von dem Widerstand bei 44,38 EUR erneut nach unten verabschiedet. Ein Test des Zwischentiefs bei…
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,27 % 🇬🇧GBP: 0,23 % 🇨🇭CHF: 0,17 % 🇨🇦CAD: -0,04 % 🇦🇺AUD: -0,29 % 🇳🇿NZD: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/tl0Zapxgzr
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,45 % Dax 30: -0,45 % S&P 500: -0,46 % CAC 40: -0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/q1pQGR1gzZ
  • ✅Thinking about that today: Do I really need a 1 Minute-Chart to go long/short on a bigger support/resistance? Personally I am slowly recognizing that I make better decisions without to see that ultra-short-term movements. And that`s also for #Daytrading ✅
  • #Volatility: #DAX losses ground but still ~ 90 points away oh lower #bouhmidi band - Find here the daily update for #DAX #SPX #FX #OOTT #Gold: https://t.co/BgZ4Au8zE9 @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland #trading https://t.co/C1J3TNrKjk
  • 🛢️Ölpreis WTI: Einige Faktoren stützen, noch https://t.co/tyAz7ibND0 #WTI #Crude #Oil #Trader #OOTT @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/yLRIDylZyk
  • 🇪🇺 EUR Euro-Zone Consumer Price Index Core (YoY) (JAN F), Aktuell: 1.1% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
  • 🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: 1.4% Erwartet: 1.4% Vorher: 1.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-21
Enttäuschender ISM sorgt für Rücksetzer im DAX - Long gegen die 11.150?

Enttäuschender ISM sorgt für Rücksetzer im DAX - Long gegen die 11.150?

2015-12-02 07:30:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Wollen Sie den DAX professionell traden? Laden Sie sich den exklusiven DailyFX-DAX Trading Guide HIER herunter.

(DailyFX.de) – Ausgehend von einem enttäuschenden ISM-Datensatz am Dienstagnachmittag hat der DAX eine Korrekturbewegung in Richtung 11.150 Punkten eingeleitet.

Die Daten zum verarbeitenden Gewerbe fielen auf den niedrigsten Stand seit Juni 2009 und das erste Mal unter die 50er Wachstumsschwelle seit 2012.

Enttäuschender ISM sorgt für Rücksetzer im DAX - Long gegen die 11.150?

Quelle: DailyFX Wirtschaftskalender

Dennoch bleibe ich oberhalb von 10.800/850 Punkten den DAX auf 4-Stundenbasis bullish mit Ziel um das Juli-/August-Hoch in der Region um 11.650/800 Punkte.

Eine solide Unterstützung und einen potentiellen Long-Trigger sehe ich weiter in der Region um 11.150 Punkte:

DAX Chart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Potentieller Treiber, allerdings dann erst am Donnerstag, bleibt die EZB und Mario Draghi im bezug auf eine potentielle Ausdehnung des EZB-QEs:

Enttäuschender ISM sorgt für Rücksetzer im DAX - Long gegen die 11.150?

Quelle: DailyFX Wirtschaftskalender

Wie ist Ihre Einschätzung hierzu? Diskutieren Sie Ihr DAX-Trading mit mir und dem deutschen DailyFX-Team und der deutschen DailyFX-Trading-Community in unserem DAX Talk!

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Enttäuschender ISM sorgt für Rücksetzer im DAX - Long gegen die 11.150?

@JensKlattFX

Enttäuschender ISM sorgt für Rücksetzer im DAX - Long gegen die 11.150?

instructor@dailyfx.com

Enttäuschender ISM sorgt für Rücksetzer im DAX - Long gegen die 11.150?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.