Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,26 % Silber: 0,02 % Gold: -0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/GDiabF7xCa
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,05 % 🇪🇺EUR: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,08 % 🇬🇧GBP: -0,12 % 🇳🇿NZD: -0,43 % 🇦🇺AUD: -0,58 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/8b1DQxAzqL
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,26 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/DfUU6gx9aU
  • 🇨🇳 CNY 5-Year Loan Prime Rate (FEB), Aktuell: 4.75% Erwartet: 4.75% Vorher: 4.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • 🇨🇳 CNY 1-Year Loan Prime Rate (FEB), Aktuell: 4.05% Erwartet: 4.05% Vorher: 4.15% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇨🇳 CNY 1-Year Loan Prime Rate (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 4.05% Vorher: 4.15% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇨🇳 CNY 5-Year Loan Prime Rate (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 4.75% Vorher: 4.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • 🇦🇺 AUD Entwicklung der Vollzeitbeschäftigung (JAN), Aktuell: 46.2k Erwartet: N/A Vorher: -1.8k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • 🇦🇺 AUD Veränderung der Beschäftigung (JAN), Aktuell: 13.5k Erwartet: 10.0k Vorher: 28.7k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • 🇦🇺 AUD Entwicklung der Vollzeitbeschäftigung (JAN), Aktuell: 46.2k Erwartet: N/A Vorher: -0.3k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
DAX-Bären mit Schweißperlen zum Wochenschluss auf der Stirn

DAX-Bären mit Schweißperlen zum Wochenschluss auf der Stirn

2015-02-27 08:15:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

(DailyFX.de) – Wie erwartet setzte der DAX auch am gestrigen Handelstag seinen Gipfelsturm fort, lief über 11.300 Punkte.

Auch zum Monatsende bleibt die Devise im DAX ganz klar weiter „Long“, Korrekturbewegungen sollten nicht erwartet werden, von antizyklischen Engagements (=Short-Positionen) ist derzeit abzuraten.

Wie auch bereits am Donnerstag ist der Wirtschaftsdatenkalender zum Wochenschluss recht „prall gefüllt“, allerdings sind Impulse seitens diesem kaum zu erwarten:

DAX-Bären mit Schweißperlen zum Wochenschluss auf der Stirn

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Auf der Oberseite scheint ein Ende der Aufwärtsbewegung im DAX nicht in Sicht, im Bereich der Allzeithochs potentielle Wendepunkte vorherzusagen ist nahezu unmöglich. Dennoch ist vorstellbar, dass im Bereich um 11.400 Punkte erst einmal der Deckel drauf ist. Hier liegt das projizierte Kursziel der aufgeklappten Range von 10.600 und 11.000 Punkten (pink):

DAX Tageschart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Der Chart zeigt zudem, dass Korrekturbewegungen im Bereich um 11.000/030 Punkten eine solide Unterstützung finden würden. Ergänzend: Intraday erachte ich die Region um 11.220 / 250 als als solide Unterstützungsniveaus, darunter den Bereich um 11.150 / 180 Punkte.

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Um Jens Klatt zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Jens Klatt auf Twitter: @JensKlattFX

DAX-Bären mit Schweißperlen zum Wochenschluss auf der Stirn

Im

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.