Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,34 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 63,25 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/eRAzB8VNku
  • In Kürze:🇦🇺 RBA Debelle Speech um 00:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Williams Speech um 22:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-21
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Kaplan Speech um 22:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-21
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,08 % 🇨🇭CHF: -0,35 % 🇪🇺EUR: -0,58 % 🇬🇧GBP: -0,78 % 🇦🇺AUD: -0,93 % 🇳🇿NZD: -1,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/jBkmWO7HUH
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,71 % Gold: -1,92 % Silber: -7,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/fQEYVFERax
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,33 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 65,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kOZnjR3asg
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,04 % CAC 40: 0,98 % FTSE 100: 0,60 % S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/KdYoUxo5so
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,00 % Gold: -2,17 % Silber: -8,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8VGUziHmF0
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,33 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 66,21 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NZTx9dLEWN
DAX vor Inflationsdaten im Kampf mit der 9.600er Marke

DAX vor Inflationsdaten im Kampf mit der 9.600er Marke

2014-08-28 07:05:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

(DailyFX.de) – Am Donnerstag ist es soweit, die Inflationszahlen aus Deutschland für den Monat August werden veröffentlicht. Wie bereits im gestrigen Nachmittags-Update thematisiert (http://bit.ly/XS63u2) sind diese legitim in der Lage, die Erholungs-Rallye der letzten zweieinhalb Wochen dann rasch als Bullen-Falle zu enttarnen und zum Ende des ersten Quartals eine Attacke auf das Jahrestief um 8.900 Punkte auf den Weg zu bringen.

DAX vor Inflationsdaten im Kampf mit der 9.600er Marke

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Technisch hat sich die 9.600er Region am gestrigen Handelstag zunächst als Wand entpuppt und war für die Bullen unüberwindbar. Korrekturbewegungen sehe ich weiter kurzfristig solide in der Region um 9.500 / 520 Punkten unterstützt, ein Break aktivierte die 9.400er Region als nächstes Ziel auf der Unterseite.

Nach oben weiter die 9.600er Region im Fokus, ein Break könnte eine nächste Short-Squeeze in Richtung 9.700 Punkte in den Bereich um 9.720 Punkte auf den Weg bringen.

DAX Chart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Um Jens Klatt zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Jens Klatt auf Twitter: @JensKlattFX

DAX vor Inflationsdaten im Kampf mit der 9.600er Marke

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.