0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: -0.4% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,21 % S&P 500: -0,22 % Dax 30: -0,27 % CAC 40: -0,29 % FTSE 100: -0,77 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/u35tG6TbmS
  • In Kürze:🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) um 10:00 GMT (15min) Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • 🇨🇳 FDI (YTD) YoY (JUL) Aktuell: 0.5% Vorher: -1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,83 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,46 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/dEQuSgAUmh
  • In Kürze:🇫🇷 IEA Oil Market Report um 08:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,98 % Gold: 0,60 % WTI Öl: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/93ss73g7tB
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,31 % 🇨🇭CHF: 0,22 % 🇬🇧GBP: 0,21 % 🇦🇺AUD: -0,01 % 🇨🇦CAD: -0,03 % 🇳🇿NZD: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/EvXh6vhaiU
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,16 % S&P 500: -0,17 % Dax 30: -0,24 % CAC 40: -0,50 % FTSE 100: -0,96 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/BTG57x3X7x
  • In Kürze:🇨🇳 FDI (YTD) YoY (JUL) um 07:00 GMT (15min) Vorher: -1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
DAX: Choppy-Modus hält an, aber bullisher Kassa-Start

DAX: Choppy-Modus hält an, aber bullisher Kassa-Start

2014-06-30 07:08:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

(DailyFX.de) – Der DAX dürfte ruhig in die neue Handelswoche starten. Die Kern-Inflationsdaten für die Euro-Zone dürften nach dem umfangreichen, geldpolitischen Paket der EZB angestoßen auf ihrer Juni-Sitzung für keinerlei Bewegung sorgen. Der Handel sollte eher, zumindest bis Donnerstag zur EZB und den NFPs, technisch verlaufen.

DAX: Choppy-Modus hält an, aber bullisher Kassa-Start

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Aus technischer Sicht lässt sich auf Stundenbasis ein klarer Abwärtstrendkanal erkennen, dessen obere Abwärtsrendkanalbegrenzung am Freitagabend getestet wurde. Markttechnisch steht die Region um 9.850Punkte sowieso im Fokus, ein Überwinden macht den Weg zurück über das 9.900er Level frei, mit dem Überwinden der 9.910er Marke würde der Weg bis rund 9.950 Punkte geebnet.

Ein Abprall und Rücklauf unter 9.790 Punkte ließe einen Re-Test des 9.730 / 750er Levels zum Wochensatrt sehr wahrscheinlich werden und würde meinem bearishen Ausblick für die kommenden Tage aus meiner Wochenanalyse in die Karten spielen.

DAX: Choppy-Modus hält an, aber bullisher Kassa-Start

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Um Jens Klatt zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Jens Klatt auf Twitter: @JensKlattFX

DAX: Choppy-Modus hält an, aber bullisher Kassa-Start

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.