0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
DAX knackt 9.550er Marke auf Schlusskursbasis, nächster Halt Jahreshoch bei 9.626

DAX knackt 9.550er Marke auf Schlusskursbasis, nächster Halt Jahreshoch bei 9.626

2014-01-15 07:56:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

(DailyFX.de) –Der DAX hat am Dienstag nach durchwachsenem Start die 9.550er Marke auf Schlusskursbasis gebrochen.

Nachdem die schwache Vorstellung der US-Märkte am Freitag und die offensichtlich negativen Nachwehen nach den entäuuschenden US-Arbeitsmarktdaten den deutschen Leitindex zu Beginn des gestrigen Handelstages tatsächlich haben in Richtung Jahrestief befördern können, blieb ein Bruch dieses jedoch aus.Statt eine satte Verkaufswelle mit Bruch der 9.365er Marke zu initiieren, zog der DAX zurück in Richtung der 9.550er Marke und konnte diese auf Schlusskursbasis sogar knacken. Die Nachhaltigkeit dieses Breaks und Schlusskurses gilt es am heutigen Tag unter Beweis zu stellen.

Zwar ist der Modus weiter als neutral zu bezeichnen, doch ein Bruch des aktuellen Jahres- und Allzeithochs der 9.626er Marke würde den Long-Modus auf Tagesebene mit steigenden Hochs und Tiefs bestätgen und auf der Oberseite zunächst als Ziel die 9.700er Marke aktivieren.

DAX_knackt_9.550er_Marke_auf_Schlusskursbasis_naechster_Halt_Jahreshoch_bei_9.626_body_Picture_4.png, DAX knackt 9.550er Marke auf Schlusskursbasis, nächster Halt Jahreshoch bei 9.626

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Gelingt dieser nachhaltige Bruch auf der Oberseite nicht und es kommt zu einem Rücklauf unter das 9.500er Level bleibt der DAX weiter Range-gebunden und ein Test der 9.400er Region würde wieder denkbar.

DAX_knackt_9.550er_Marke_auf_Schlusskursbasis_naechster_Halt_Jahreshoch_bei_9.626_body_Picture_3.png, DAX knackt 9.550er Marke auf Schlusskursbasis, nächster Halt Jahreshoch bei 9.626

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Aus wirtschaftsdatentechnischer Sicht sind am heutigen Tag keine Impulse zu erwarten:

DAX_knackt_9.550er_Marke_auf_Schlusskursbasis_naechster_Halt_Jahreshoch_bei_9.626_body_Picture_2.png, DAX knackt 9.550er Marke auf Schlusskursbasis, nächster Halt Jahreshoch bei 9.626

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Um Jens Klatt zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Jens Klatt auf Twitter: @JensKlattFX

DAX_knackt_9.550er_Marke_auf_Schlusskursbasis_naechster_Halt_Jahreshoch_bei_9.626_body_Picture_1.png, DAX knackt 9.550er Marke auf Schlusskursbasis, nächster Halt Jahreshoch bei 9.626

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.