Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,37 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,46 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/rYtUwiHvMn
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,75 % S&P 500: 1,47 % FTSE 100: -0,09 % CAC 40: -0,11 % Dax 30: -0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Vu8z5Xsl44
  • #Amazon CEO #JeffBezos, already the world's richest man, has even more to celebrate. Amazon shares topped the $3,000 mark for the first time ever Monday as tech stocks continued to soar. @IGDeutschland @IGNederland @DavidIusow @CHenke_IG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,38 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,53 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/OnaRPXD0X7
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,98 % WTI Öl: 0,85 % Gold: 0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/LsAJZLPFCS
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,53 % 🇦🇺AUD: 0,49 % 🇨🇭CHF: 0,42 % 🇯🇵JPY: 0,03 % 🇨🇦CAD: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Vipdh0Jsgr
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,44 % S&P 500: 1,41 % FTSE 100: -0,17 % CAC 40: -0,23 % Dax 30: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/lMYUGPXOTJ
  • 🇪🇺🇺🇸 Der EUR/USD bricht zu Beginn der aktuellen Woche nach oben aus. Die 1,14 ist zum Greifen nahe. Das vor zwei Wochen vorgestellte Long-Setup bleibt intakt. Mehr dazu in der aktuellen Analyse. @DavidIusow $EURUSD #EURUSD #Forex https://t.co/1T6gQAYHfl https://t.co/79erx2e3NL
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,69 % 🇨🇭CHF: 0,60 % 🇦🇺AUD: 0,60 % 🇨🇦CAD: 0,08 % 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇬🇧GBP: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/oOxG3uzhn7
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 1,96 % CAC 40: 1,51 % Dax 30: 1,51 % Dow Jones: 1,46 % S&P 500: 1,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/lYRs5SmAYx
EZB senkt Leitzins auf 0,25%, DAX erreicht Kursziel bullisher Flagge, EUR/USD auf dem Weg in Richtung 1,3100

EZB senkt Leitzins auf 0,25%, DAX erreicht Kursziel bullisher Flagge, EUR/USD auf dem Weg in Richtung 1,3100

2013-11-07 13:47:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

(DailyFX.de) – Die EZB senkt den Leitzins auf 0,25%. Die gestern aufkommenden Gerüchte, dass diese Leitzinssenkung nicht kommen würde, sind heute widerlegt worden, die Leitzinssenkung war der Anstoß, welcher dem DAX noch gefehlt hat. Das Widerstandslevel bei 9.070 Punkten wurde ohne große Schwierigkeiten gebrochen, der DAX in seinem Hoch bei 9.195 Punkten gehandelt (Stand: 07.11.2013, 14:40 Uhr MEZ), was natürlich ein neues Allzeithoch darstellt.

Doch die Freude währt eventuell nur kurz, die US BIP-Daten, welche die Erwartung mit 2,8% für Quartal 3 deutlich übertrafen, heizen nun erneute Spekulationen an, wonach die FED früher als erwartet den Fuß vom geldpolitischen Gaspedal nehmen dürfte.

Ich tendiere ausgehend von dieser für die Aktienmärkte "durchwachsenen" geldpolitischen Ausgabe der Wirtschaftsdaten nun eher zu einer satten Korrektur im DAX in den Bereich der September-Hochs um 8.770 Punkte, als denn zu einer uneingeschränkten Fortführung der Aufwärtsbewegung in Richtung 10.000 Punkten, getreu dem Motto "Buy the rumors, sell the facts".

Technisch hat der DAX mit dem heutigen Verlauf das Ziel der bullishen Flagge im Daily abgearbeitet und scheint nun für eine Korrektur anfällig.

EZB_senkt_Leitzins_auf_025_DAX_erreicht_Kursziel_bullisher_Flagge_EURUSD_auf_dem_Weg_in_Richtung_131_body_Picture_3.png, EZB senkt Leitzins auf 0,25%, DAX erreicht Kursziel bullisher Flagge, EUR/USD auf dem Weg in Richtung 1,3100

Chart erstellt mit FXCM Trading Station II Marketscope

Für den EUR/USD hingegen bedeutet der heutige Tag den Startschuss einer Fortführung der bereits letzte Woche eingeleitetn Abwärtsbewegung in die Region um 1,3100 USD. Der erwachsende Zinsvorteil des USD durch die Taper-Spekulation durch die guten US-Daten in Verbindung mit der expansiven Geldpolitik seitens der EZB, welche den Zins in der Euro-Zone unter Druck bringen, macht dies möglich, kurze Rücksetzer (sollten diese in dier aktuellen dynamischen Abwärtsbewegung überhaupt eintreten), sollten verkauft werden.

EZB_senkt_Leitzins_auf_025_DAX_erreicht_Kursziel_bullisher_Flagge_EURUSD_auf_dem_Weg_in_Richtung_131_body_Picture_2.png, EZB senkt Leitzins auf 0,25%, DAX erreicht Kursziel bullisher Flagge, EUR/USD auf dem Weg in Richtung 1,3100

Chart erstellt mit FXCM Trading Station II Marketscope

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Um Jens Klatt zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Jens Klatt auf Twitter: @JensKlattFX

EZB_senkt_Leitzins_auf_025_DAX_erreicht_Kursziel_bullisher_Flagge_EURUSD_auf_dem_Weg_in_Richtung_131_body_Picture_1.png, EZB senkt Leitzins auf 0,25%, DAX erreicht Kursziel bullisher Flagge, EUR/USD auf dem Weg in Richtung 1,3100

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.