Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
FDAX Update 19.09.2013 - Kehrt Ernüchterung ein?

FDAX Update 19.09.2013 - Kehrt Ernüchterung ein?

2013-09-19 14:22:00
David Pieper, Technische Analyse
Teile:

16.10 Uhr

Nach dem gestrigen Kaufrausch geht es aktuell kräftig nach unten beim FDAX. Kehrt also Ernüchterung ein? Fragen sich die Marktteilnehmer, dass es vielleicht einen Grund gibt, weshalb die FED so zögerlich agiert? Sind die guten News also doch schlechte News (schwache Wirtschaft)? Who cares! Wir blicken auf den Chart:

FDAX_Update_19.09.2013_-_Kehrt_Ernuechterung_ein_body_Picture_2.png, FDAX Update 19.09.2013 - Kehrt Ernüchterung ein?

Der erste FDAX-Support bei 8.650 sollte zunächst Halt bieten. Solange die 8.570/20er Gap-Support-Zone hält, ist alles in Butter und das Erreichen der 8.900er Zielzone weiter möglich.

Wichtig bleibt das Verhalten der US-Indizes, die gestern neue Allzeithochs erreicht haben: Kommt es in den nächsten Stunden/Tagen zu einem Rückfall unter die alten Hochs, verdunkeln sich die Wolken schlagartig. Der Blick auf die Put-Call-Ratio zeigt, dass die große Mehzahl auf steigende Kurse setzt – Absicherungen sind nicht gefragt.. Kein besonders gutes Omen wie man auf dem zweiten Chart erkennen kann!

FDAX_Update_19.09.2013_-_Kehrt_Ernuechterung_ein_body_Picture_1.png, FDAX Update 19.09.2013 - Kehrt Ernüchterung ein?

Freundliche Grüße

David Pieper

Hier geht`s zu meinem Blog: www.trade4life.de

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.