Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
FDAX Update 17.09.2013

FDAX Update 17.09.2013

2013-09-17 08:24:00
David Pieper, Technische Analyse
Teile:

Der FDAX konnte gestern wie erwartet das Allzeithoch knacken und bewegt sich auch heute oberhalb der 8.600er Marke. Aus dem Tageschart heraus bietet sich die 8.900 als nächstes Kursziel an. Aufgrund des offenen Gaps vom Montag und der kurzfristig überkauften Lage muss jederzeit mit Korrekturen bis in den Bereich 8.520 gerechnet werden.

FDAX (daily):

FDAX_Update_17.09.2013_body_Picture_2.png, FDAX Update 17.09.2013

Die US-Indizes bewegen sich auf ihre Augusthochs zu, ein Ausbruch fand bisher aber noch nicht statt. Auffällig war gestern das Reversal beim Nasdaq100, wo das Upgap mehr als zurückgehandelt wurde. Ein Ausbruch des Dow Jones über 15.658 und des S&P 500 über die 1.710 wäre bullish zu werten und würde dem DAX weiteren Rückenwind verleihen. Wichtig in diesem Zusammenhang wird das Notenbank-Meeting am Mittwoch sein.

US-Indizes (daily):

FDAX_Update_17.09.2013_body_Picture_1.png, FDAX Update 17.09.2013

Freundliche Grüße

David Pieper

Hier geht`s zu meinem Blog: www.trade4life.de

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.