Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,30 % WTI Öl: 0,28 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/f5UVuY3U6z
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,29 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sgaWQqWkuz
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,45 % Dax 30: 0,36 % S&P 500: -0,07 % Dow Jones: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/HGEcTyn03N
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,38 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ejGNJkNBHh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,40 % Silber: -0,09 % WTI Öl: -2,73 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Qy5BQ61a9F
  • EUR/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long EUR/JPY zum ersten Mal seit Jan 09, 2020 als EUR/JPY in der Nähe von 121,64 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu EUR/JPY Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/w5s2g1sT7f
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,40 % 🇨🇦CAD: -0,05 % 🇳🇿NZD: -0,12 % 🇨🇭CHF: -0,19 % 🇬🇧GBP: -0,25 % 🇪🇺EUR: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/dKHCPJX567
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,18 % Dax 30: 0,14 % S&P 500: -0,38 % Dow Jones: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/11u8jEcPmL
  • 🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (JAN 17), Aktuell: -405k Erwartet: N/A Vorher: -2549k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,47 % 🇦🇺AUD: 0,07 % 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇨🇭CHF: -0,14 % 🇬🇧GBP: -0,27 % 🇪🇺EUR: -0,42 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/JifT0lQB8W
Bullen reißen das Zepter an sich, Jahreshoch im Visier

Bullen reißen das Zepter an sich, Jahreshoch im Visier

2013-05-28 12:19:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Du möchtest einen kostenlosen Überblick über die Situation an den globalen Finanzmärkten, ohne Registrierung und mit der Möglichkeit DailyFX-Marktanalyst Jens Klatt alle trading-relevanten Fragen zu stellen? Schau börsentäglich um 10:30 Uhr unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.de vorbei!

Nach einem, durch den Memorial Day in den USA begünstigten, sehr ruhigen Start in die neue Handelswoche, legten die Bullen am Dienstag los wie die Feuerwehr und nach einer ersten Attacke auf die 8.500er Marke scheint sich ein weiterer Aufwärts-Stint (Stand: 28.05.2013, 14 Uhr) auf der Oberseite und in Richtung des Jahreshochs beu 8.557 Punkten abzuzeichnen.

Sollte es zu diesem Bruch kommen, so wäre ein Schluss oberhalb der 8.557er Marke ein starkes Signal und würde das Ende der Hadnelswoche hochspannend werden lassen. Wie in meiner Wochenanalyse nämlich bereits thematisiert, zeigt dass derzeitige Open Interest an der EUREX, dass eine Vielzahl der Marktteilnehmer aggressiv Calls auf 8.600er Marke geschrieben hat. Sollte es nun zu einem Bruch kommen und sich diese Marktteilnehmer dazu gezwungen sehen, diese Positionen abzusichern, so wäre eine starke Fortführung der Aufwärtsbewegung bis 9.000 Punkten durchaus realistisch. Zu erwarten ist dieses Short-Covering nicht sofort mit dem ersten Tick über der 8.600er Marke, aber ab 8.640/50 Punkte wirds dann bereits interessanter.

Wie in unserem DAX Talk bereits thematisiert, ist die Short-Seite wohl erst mit einem Bruch des Vorwochentiefs bei 8.260 Punkten, meines Erachtens gar erst mit einem Lauf unter die 8.200er Marke eine interessante Option. Ein erstes solides Unterstützungsniveau bei einer einsetzenden Gegenbewegung nach dem Bull Run von heute früh, seh ich bereits im Bereich um 8.40 Punkte.

Wichtige Marken (29.05.2013):

Support: 8.200 / 20 / 8.260 | 8.400

Resist: 8.600 | 8.557

Bullen_reissen_das_Zepter_an_sich_Jahreshoch_im_Visier_body_Picture_1.png, Bullen reißen das Zepter an sich, Jahreshoch im Visier

Eine DailyFX-Neuerung, unser Echtzeitnachrichten-Feed: http://www.dailyfx.com/deutsch/real_time_news/

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.