Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Top Info zum #Bitcoin ⬇️ https://t.co/vxvKal0r7x
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 1,28 % 🇨🇭CHF: 0,31 % 🇯🇵JPY: 0,18 % 🇪🇺EUR: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/MSTxF1YrIU
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,06 % WTI Öl: 0,50 % Gold: 0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/W20UNVZD4n
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8mZB4P0ile
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,11 % CAC 40: 0,03 % Dow Jones: -0,01 % S&P 500: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/LR1edrN4MG
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,22 % Gold: 0,64 % WTI Öl: 0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/FVNzaLtCQm
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,63 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vcrWNWUKIH
  • 🇺🇸 USD Monatliche Haushaltserklärung (OCT), Aktuell: -$134.5b Erwartet: -$130.0b Vorher: -$100.5b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,16 % Dax 30: 0,03 % CAC 40: -0,01 % S&P 500: -0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/fPBaeQgxFm
  • In Kürze:🇳🇿 NZD RBNZ Governor at Parliament Select Committee on MPS um 19:10 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
DAX markiert neues Allzeit-Hoch, Sentiment-Extrem warnt vor Korrektur

DAX markiert neues Allzeit-Hoch, Sentiment-Extrem warnt vor Korrektur

2013-05-10 11:00:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Der DAX hat es schlußendlich geschafft: der Performance-DAX markierte in der vergangenen Woche ein neues Allzeit-Hoch bei 8.356 Punkten (Stand: Freitag, 10.05.2013, 13 Uhr FXCM-DAX-Indikation). Und nicht nur das: der deutsche Leitindex setzte seinen beachtlichen Bull Run fort und verzeichnete bis Donnerstag zwölf Tage durchweg grüne Vorzeichen.

Mittlerweile wird es allerdings schwierig höhere Hochs in den kommenden Tagen zu sehen. Der Markt ist einerseits zwar grenzenlos und infolgedessen wäre auch eine Fortführung der Aufwärtsbewegung bis 8.400 Punkten und darüber möglich. Im Laufe der starken Aufwärtsbewegung hat sich jedoch neben dem stark überkauften Modus, der eine Korrektur gesund aussehen lassen würde, ein Sentiment-Extrem aufgebaut, was in der Vergangenheit mit signifikanten Tops und Böden einhergegangen ist.

Hierzu lohnt ein Blick auf den SPX500, der stark zum DAX korreliert ist. Der Specualtive Sentiment Index zeigt, dass auf jeden Retail-Trader bei FXCM der den SPX Long ist, rund neun Trader kommen, welche den SPX Short positioniert sind. Als Kontra-Indikator ist eine Fortführung der Aufwärtsstruktur im SPX500 und auch im positiv korrelierten DAX zu favorisieren.

Allerdings: die vergangenen Male, die der SPX ein derart einseitig bearishes Sentiment verzeichnet hat ist mit anschließend stärkeren Korrekturbewegungen oder zumindest Konsolidierungen einhergegangen.

Ähnliches zeigt auch der DSI (Daily Sentiment Index): hier haben wir im SPX500 einen Stand von 92% Bullen. Der DSI ist dahingehend zu verstehen, dass solche stark bullishen Marktumfelde in der Nähe von Tops auszumachen sind.

Ziele einer solchen Korrekturbewegung seh ich in der Region um 8.070/80 und darunter im Bereich zwischen 7.940 / 50 Punkten.

Doch bei aller Skepsis und dem Herbeisehnen einer gesunden Korrektur steht eins außer Frage: der Grundmodus ist bullish und die Möglichkeit eines Blow Offs sollte man nicht ignorieren. Ein Blow Off wird durch die Marktteilnehmer initiiert, welche bis jetzt vergebens auf eine Korrektur im DAX, um sich Long zu positionieren gewartet haben und dann vollkommen irrational in den stark überkauften Modus Long-Positionen aufbauen um irgendwie noch dabei zu sein. Mit dem Überwinden des Vorwochenhochs wäre ein Lauf in Richtung 8.440 / 50 Punkten denkbar.

Wichtige Marken(13.05. – 17.05.2013):

Support: 7. 940 / 50 | 8.070 / 80

Resist:8.450 / 40 | 8.358

Eine DailyFX-Neuerung, unser Echtzeitnachrichten-Feed: http://www.dailyfx.com/deutsch/real_time_news/

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

DAX_markiert_neues_Allzeit-Hoch_Sentiment-Extrem_warnt_vor_Korrektur_body_Picture_2.png, DAX markiert neues Allzeit-Hoch, Sentiment-Extrem warnt vor KorrekturDAX_markiert_neues_Allzeit-Hoch_Sentiment-Extrem_warnt_vor_Korrektur_body_aud2.jpg, DAX markiert neues Allzeit-Hoch, Sentiment-Extrem warnt vor Korrektur

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.