Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • EUR/USD: Wöchentliche Euro Dollar Prognose https://t.co/qBrM74VXkj #EURUSD #USD #DXY $EURUSD@ #Forex #EZB @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/U5XuOxTpGF
  • RT @ELLIOTWAVE_NERD: @SalahBouhmidi @pejeha123 @IGNederland @IGDeutschland @DavidIusow Did you all notice the price structure is quite diff…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,05 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mL71n3rbUm
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,33 % 🇬🇧GBP: 0,26 % 🇪🇺EUR: 0,02 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇯🇵JPY: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/jBp4yOYxBN
  • RT @ELLIOTWAVE_NERD: @SalahBouhmidi @pejeha123 @IGNederland @IGDeutschland @DavidIusow And to make sure.....68% probability of doing so and…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,04 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,69 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wHSKPABypr
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,91 % Gold: 0,06 % WTI Öl: -0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XXqQpCIdX8
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,45 % 🇦🇺AUD: 0,33 % 🇨🇦CAD: 0,16 % 🇪🇺EUR: -0,07 % 🇨🇭CHF: -0,13 % 🇯🇵JPY: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/GgwHP9ADWe
  • 10 Volatile Währungspaare & Wie Man Sie Handelt https://t.co/gGPpSw6l0H #Forex #Trading #FX #Devisen @SalahBouhmidi @CHenke_IG
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,57 % S&P 500: 0,33 % Dow Jones: 0,22 % CAC 40: 0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/GQRiN1KL9I
DAX zum Wochenstart bullish, doch noch ist nichts gewonnen

DAX zum Wochenstart bullish, doch noch ist nichts gewonnen

2012-10-02 08:14:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Ein überraschend starker Wochenstart für den DAX. Nach einem kurzen Test der Region um 7.200 Punkte setzte der deutsche Leitindex zu einem Bullrun an, welcher den DAX zurück über die 7.300er Marke beförderte. Begünstigt wurde dies durch die sehr guten ISM-Daten am Nachmittag. Zum Ende der US-Handelssitzung notierte der DAX allerdings wieder unter 7.300 Punkte bei 7.273 Punkten. Man konnte es gestern im DAX Talk im deutschen DailyFX-Forum lesen und bei genauer Betrachtung des 4-Stundencharts wird dies auch offensichtlich: solange der DAX unter 7.350 Punkten handelt, ist für die Bullen noch nichts gewonnen. Erst das Rücküberwinden dieses Levels begünstigt weiteres Aufwärtspotential in Richtung des Jahreshochs bei 7.478 Punkten. Günstig ist allerdings die bullishe Divergenz im (15, 5 ,5)-Slow Stochastic, die mit einer Bodenbildung einhergeht und den DAX anschieben könnte. Auf der Unterseite sticht nun natürlich die Region zwischen 7.180 / 7.200 Punkten heraus. Mit deren Unterschreiten würde Abwärtspotential in Richtung 7.080 / 7.100 Punkten freigesetzt.

Wichtige Marken (02.10.2012):

Support: 7.080 / 100 | 7.190 / 200

Resist: 7.478 | 7.350

Mir kann man in Zukunft auch auf Twitter folgen: http://twitter.com/jensklattfx

Ab dem 30.07.2012 finden die Morning Meetings börsentäglich um 10:30 Uhr in unserem Live-Stream unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.destatt.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

DAX_zum_Wochenstart_bullish_doch_noch_ist_nichts_gewonnen_body_dax4.jpg, DAX zum Wochenstart bullish, doch noch ist nichts gewonnen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.